10.09.2019 14:37 |

Comeback im Ferrari?

Ex-Weltmeister Rosberg will für Vettel einspringen

Ex-Weltmeister Nico Rosberg sorgt wieder einmal für Wirbel im Formel-1-Zirkus! In seinem Youtube-Blog analysiert der Deutsche den Grand Prix von Italien in Monza - und kritisiert Landsmann Sebastian Vettel nicht nur hart, sondern bietet sich sogar selbst als dessen Ersatz an. Ein Comeback im Ferrari ist zwar nicht ganz ernst gemeint, aber doch ein ordentlicher Seitenhieb. 

„Dieses Manöver war verrückt und schwer zu verstehen“, so Rosberg über Vettels unnötigen Dreher inklusive der unsicheren Rückkehr auf die Piste und der Kollision mit Stroll. „Er ist einer der besten Fahrer, vierfacher Champion und dann so ein Fehler - das ist wirklich unfassbar und für mich schwer zu verstehen. Aber ich glaube, dass er das selbst nicht versteht.“

Die Stewards haben Vettel dafür drei Penalty Points aufgebrummt. „Nun steht er bei neun Punkten“, erklärt Rosberg weiter. Heißt: Noch so ein Manöver und der Ferrari-Pilot wird für ein Rennen gesperrt. Die Chance für Rosberg, in die Formel 1 zurückzukeheren? Nico: „Ich bewerbe mich selbst! Ich wäre verfügbar, falls das passiert“, sagt Rosberg - meint das aber augenzwinkernd und ergänzt: „Just kidding!"

Doch ein Funken Wahrheit ist dann wohl doch dabei. Immerhin droht Vettel bei einer Rennsperre tatsächlich sein Ferrari-Cockpit trotz Vertrages bis 2020 zu verlieren.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.