08.10.2019 06:00 |

Besser als Massage

So kann die Faszienrolle alle Schmerzen lindern

Die Faszienrolle, auch „Black Roll“ genannt, ist seit einiger Zeit in aller Munde. Vor allem Sportler profitieren vom Massageeffekt der schwarzen Rolle. Doch was bewirkt die „Black Roll“ wirklich? Wir klären auf! 

Insbesondere Sportler klagen meist über Muskelverspannungen nach dem Training. Hier kann die Faszienrolle Abhilfe schaffen. Leiden Sie unter Verspannungen und Nackenschmerzen, ist ihr Bindegewebe wahrscheinlich verklebt. Das geschieht durch langes Sitzen, Stress, wenig Bewegung, kann aber auch vererbt sein. 

Unter Faszien versteht man meist das gesamte Bindegewebe, insbesondere Kapseln, Bänder, Sehnen und die flächigen Bindegewebsschichten. Sind die Faszien verklebt, treten Probleme mit der Beweglichkeit und der Koordination auf. Das kann im Alltag zu einem echten Problem werden. Daher gilt es, verklebte Faszien zu lösen. 

Eine Faszienrolle hilft

Eine Faszienrolle kann sowohl im Alltag, als auch nach dem Sport Schmerzen lindern. Man legt die Rolle auf den Boden und rollt sich dann mit der entsprechend schmerzenden Körperstelle darüber. Die meisten Leute rollen sich mit dem Rücken über die Black Roll, man kann aber die Beine damit massieren. Und so sollte das ganze aussehen: 

Faszienrollen gibt es in drei verschiedenen Härtestufen. Wählen Sie die Black Roll je nach individuellen Faktoren, wobei hier das Schmerzempfinden oder der Härtegrad des Bindegewebes eine wichtige Rolle spielen. Wir empfehlen einen mittleren Härtegrad, denn dieser erfüllt meist die Ansprüche der breiten Masse. Sie können die Black Roll jederzeit anwenden. Sowohl im Büro, als auch nach dem Sport oder einfach vor dem Schlafengehen angewendet, kann die Faszienrolle sämtliche Verklebungen lösen. 

Faszienforscher und Rolfing-Therapeut Robert Schleip zeigt in diesem komplett überarbeiteten Bestseller, wie sich ein praktisches Übungsprogramm für den Alltag umsetzen lässt und klärt auf, welche Methoden und Geräte am effektivsten für die Faszienbehandlung sind und welche eher schaden statt nutzen.

Wenn‘s knackt

Vor allem im Bereich des mittleren Rückens (im Thoraxbereich) wird es beim Drüberrollen knacken. Dieses Knackgeräusch in den kleinen Facettengelenken der Wirbelsäule wird in der Regel durch Rotation und/oder Streckung erzeugt und ist meistens harmlos. Sollten allerdings anderweitig auch Schmerzen auftreten, sollten Sie einen Chiropraktiker oder Physiotherapeuten konsultieren. 

Fazit: Eine Faszienrolle ist eine tolle Ergänzung zum täglichen Training und kann auch in den Büroalltag integriert werden. Überdies sind die Rollen äußerst preiswert. Meist erhalten Sie die die Black Roll auch gleich in Kombination mit einem Faszienball, mit dem Sie kleinere Muskelgruppen bearbeiten können. Hier finden Sie unsere Empfehlungen: 

Faszienrolle und Faszienball

Inhalt: 2 Stück
Preis: 49,95€
Hier geht‘s zum Set.

Faszienrolle

Faszienrolle

Faszienrolle

Erhältlich in verschiedenen Farben.
Preis: 16,99€
Hier geht‘s zur Faszienrolle.

Faszienrolle

Für eine korrekte Ausführung der Übungen empfehlen wir, dass Sie sich in die Welt der Faszien einlesen. Folgende Bücher geben Aufschluss:

„Yoga mit der Faszienrolle“ von Amiena Zylla

Kindle: 15,99€
Taschenbuch: 19,99€
Hier geht‘s zum Buch.

„Faszientraining für Rücken und Nacken“ von Stefan Rieth

Kindle: 15,99€
Taschenbuch: 19,99€
Hier geht‘s zum Buch.

„Blackroll Rücken“ von Kay Bartrow

Kindle: 9,99€
Taschenbuch: 9,99€
Hier geht‘s zum Buch.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter