OÖ Juniors voran

13 Treffer! Unglaubliches Torspektakel in Liga 2

Die Juniors OÖ haben sich nach einem selten gesehenen Torfestival in der zweiten Fußball-Liga an die Tabellenspitze gesetzt. Das Farmteam des LASK siegte am Freitagabend gegen Austria Lustenau mit 8:5 (2:2).

Nicolas Meister erzielte in Pasching vier Tore und bereitete drei vor. Die Juniors halten nach fünf Runden nun wie der SV Lafnitz und Aufsteiger GAK bei zehn Zählern.

Rote Karte als Wendepunkt?
Bis zur 25. Minute lief es für die Lustenauer in Pasching nach Wunsch, Pius Grabher hatte die Gäste in Führung gebracht. Eine Rote Karte für Sebastian Feyrer (26.) sorgte aber für Vorteile bei den Linzern. Matthias Morys brachte die Austria nach dem Ausgleich durch Meister (29.) zwar postwendend voran, kurz vor der Pause schlug der 19-jährige Stürmer per Elfmeter aber erneut zu. Nach Seitenwechsel kam die Elf von Cheftrainer Gerald Scheiblehner dann so richtig in Schwung.

Florian Aigner traf zweimal (52., 55.), ehe Meister (57.) zum 5:2 erfolgreich war. Andy Reyes legte weiter nach. Bei den Hausherren schwand danach jedoch die Konzentration. Lustenau kam in einem Spiel mit offenem Visier bis zur 83. Minute auf 5:6 heran. Torjäger Ronivaldo traf dabei zweimal für die Vorarlberger. Meister (84.) bewahrte sein Team aber vor weiterem Zittern. Bis vor der Runde hatte der von 2015 bis 2018 bei Red Bull Salzburg ausgebildete Angreifer kein Saisontor erzielt. Andres Andrade sorgte schließlich für den Endstand. Für Lustenau war es nach dem 0:2 gegen den GAK die zweite Niederlage in Folge.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 03. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.