13.08.2019 10:27 |

Kunden bedroht

Falscher Polizist nach „Ausflug“ in Bank verhaftet

Was genau ein 41-jähriger Türke am Montag im Schilde führte, ist derzeit noch nicht ganz klar. Fest steht aber, dass der Plan wohl nicht ganz zu Ende gedacht war. So marschierte der Mann als Polizist verkleidet und mit einer Gaspistole bewaffnet in ein Bankinstitut im Wiener Bezirk Döbling, bedrohte einen Kunden - und ergriff dann sofort wieder die Flucht. Wenig später wurde er in seiner Wohnung unter Einsatz der WEGA und der Cobra festgenommen. Drogen und Waffen wurden sichergestellt.

Gegen 13 Uhr betrat der 41-Jährige das Post-/Bankinstitut in Döbling. Dabei trug er ein Polizei-Shirt, eine Einsatzhose und einen Gürtel, außerdem hatte er einen gefälschten Dienstausweis dabei. Der Türke drängte sich an den wartenden Personen vorbei, weshalb ihn ein Kunde zur Rede stellte. Der Verdächtigte legte daraufhin seine Hand auf die Gaspistole und forderte den Mann auf, die Filiale zu verlassen, sonst würde er ihn festnehmen. Anschließend machte sich der 41-Jährige selbst aus dem Staub.

Die Polizei wurde alarmiert und fand binnen kürzester Zeit die Identität und Wohnadresse des mutmaßlichen Täters heraus. Da zu diesem Zeitpunkt jedoch noch ungewiss war, ob der 41-Jährige mit einer echten Pistole bewaffnet war, wurden die Sondereinheiten WEGA und Cobra zur Verstärkung gerufen.

Drogen, Waffen, Uniformen in Wohnung gefunden
Die Wohnung wurde gestürmt, der 41-Jährige festgenommen. In den Räumlichkeiten entdeckten die Einsatzkräfte neben mehreren Polizei-Uniformen und gefälschten Dienstauseisen auch drei Gas- bzw. Schreckschusspistolen sowie scharfe Munition. Außerdem wurden Kokain und Cannabis sichergestellt. Der Türke wurde festgenommen und wegen schwerer Nötigung, Amtsanmaßung, Fälschung besonders geschützter Urkunden sowie nach dem Suchtmittelgesetz angezeigt. Außerdem wurde ein Waffenverbot gegen den 41-Jährigen ausgesprochen. Er befindet sich in Haft.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Premier League
ManCity bleibt mit Auswärtssieg an Liverpool dran!
Fußball International
Violett weiter in Not
Wieder nix! Austria erzittert nur 2:2 bei Hartberg
Fußball National
Deutsche Bundesliga
Sabitzers Leipziger schlagen Hütters Frankfurter!
Fußball International
Reims in Pole-Position
Sturms Dario Maresic wechselt nach Frankreich
Steiermark
Zweite deutsche Liga
Hinterseer-Tor bei 4:2 von Leader HSV in Karlsruhe
Fußball International
Wien Wetter

Newsletter