Für 7 Millionen Euro

Perfekt! Dortmund-Star Schürrle wird verliehen

Andre Schürrle wechselt von Borussia Dortmund zu Spartak Moskau. Wie der deutsche Fußball-Bundesligist mitteilte, wird der Weltmeister von 2014 an den Tabellenzehnten der russischen Liga mit Kaufoption verliehen. Schürrle war schon zuletzt an den FC Fulham in die Premier League verliehen gewesen. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke kündigte eine weitere Verkleinerung des BVB-Kaders an.

Rio-Weltmeister Andre Schürrle wechselt wie erwartet von Vizemeister Borussia Dortmund zum russischen Erstligisten Spartak Moskau. Der 28-Jährige schließt sich auf Leihbasis für eine Saison dem derzeitigen Tabellenzehnten der russischen Premier-Liga.

Der BVB soll angeblich rund sieben Millionen Euro an dem Leihgeschäft verdienen. In der vergangenen Spielzeit hatte Schürrle auf Leihbasis für den FC Fulham in der englischen Premier League gespielt und in 24 Partien 6 Tore erzielt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol