31.07.2019 10:40 |

Spart Platz und Geld

Amazon drängt Firmen zu effizienteren Verpackungen

Der E-Commerce-Gigant Amazon ist für die Wirtschaft ein bedeutender Vertriebsweg. So bedeutend, dass er mittlerweile auch bei der Verpackung der Produkte ein Wörtchen mitzureden hat und nun eine ganze Reihe von Markenherstellern dazu drängt, ihre Ware kompakter zu verpacken und die Verpackungen so zu gestalten, dass sie möglichst leicht zu öffnen sind.

Seit geraumer Zeit bietet Amazon viele Waren in „frustfreier Verpackung“ an: Sie ist leicht zu öffnen, verzichtet bestmöglich auf Plastik und spart Platz. Die offiziellen Verpackungen vieler Dinge haben diese Eigenschaften nicht, enthalten viel Luft und setzen oft auf Plastik.

Das will Amazon nun laut einem Bericht des „Wall Street Journal“ abstellen und Markenhersteller ab 1. August 2019 zu kompakteren und umweltfreundlicheren Verpackungen bewegen.

Viele Hersteller halten sich an Amazons Vorgaben
Amazons Wort hat Gewicht und viele Hersteller sollen ihre Verpackungen bereits umgestellt haben, um Amazons Effizienzansprüchen zu genügen. Betroffen sind vor allem größere Dinge, die in effizienteren Verpackungen geringere Lager- und Transportkosten verursachen.

Zunächst will man die effizienteren Verpackungen offenbar in den USA etablieren, langfristig will Amazon aber in all seinen Niederlassungen möglichst umweltfreundliche und kompakte Verpackungen durchsetzen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol