24.07.2019 12:11 |

Krimi im Urlaub

Victoria Swarovski zahlte Lösegeld für Handy

Der „Let‘s Dance“-Moderatorin Victoria Swarovski (25) ist ihr Smartphone auf Mallorca gestohlen worden. Für 500 Euro Lösegeld erhielt sie es nach einer komplizierten Kontaktaufnahme mit dem Dieb auf einer Einkaufsstraße in Palma zurück.

„Ich war auf der Veranstaltung eines Freundes. Als ich wieder zurück im Hotel war, fiel mir auf: Mein Handy ist weg“, schilderte Swarovski der „Gala“ den Vorfall. Am nächsten Morgen ortete sie das Smartphone über die Suchfunktion und stellte fest, dass es sich in Palma befand. „Da beschloss ich: Das hole ich mir wieder. Ich hatte kein Back-up gemacht. Alle Fotos, Termine und Nummern wären weg gewesen“, erzählte die Moderatorin.

Nach einer komplizierten Kontaktaufnahme und in Begleitung einer Vertrauten traf sich die Kristall-Erbin schließlich mit dem Dieb auf einer Einkaufsstraße in Palma. Für 500 Euro bekam sie ihr Handy zurück. Seitdem mache sie jeden Tag ein Back-up, meinte Swarovski.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen