02.08.2019 06:19 |

„Washing Waldi“

Perfekter UV-Schutz für sensible Spürnasen

Sommerzeit und endlich wieder mehr Zeit im Freien verbringen: Die Bio-Nasencreme der Hundepflegeserie „Washing Waldi“ der Firma Esbjerg schützt und pflegt die sensible Haut der Hundeschnauze mit biologischen Inhaltsstoffen und einem effizienten Sonnenschutz-Wirkstoffkomplex mit Schutzfaktor 20. Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Gütesiegel.

Mit der biologischen Hundepflegelinie „Washing Waldi“ von Esbjerg lässt sich der treueste Begleiter des Menschen rundum pflegen und verwöhnen. Von Schnauze bis Pfote. Die Bio-Produktserie ist abgestimmt auf die Bedürfnisse sensibler Hundehaut und enthält ausschließlich beste Zutaten aus der Natur. Daher kommt bei „Washing Waldi“ nur zur Verwendung, was für Hunde bestens verträglich ist. Frei von Farb- und irritierenden Duftstoffen.

Für alle Rassen geeignet
Als biologische Rundumpflege konzipiert, ist „Washing Waldi“ für alle Rassen geeignet, sparsam im Verbrauch, lange haltbar und simpel in der Anwendung. Aktuell umfasst die Serie drei für Hunde bestens verträgliche Naturprodukte: Bio Pfotenbalsam, Bio Shampoo und Bio Nasencreme. Die feine Textur ist speziell für den Nasenrücken von Hunden mit heller Haut und lichtem Fell entwickelt worden, da diese Hunde eher zu Sonnenbrand tendieren. Um den empfindlichen Geruchsinn des Hundes nicht zu belasten, wurde bewusst auf Parfumstoffe verzichtet. Die Bio Nasencreme enthält keine chemischen-UV Filter, sondern einen Sonnenschutz-Wirkstoffkomplex mit Schutzfaktor 20, der ursprünglich für die anspruchsvolle Naturkosmetik entwickelt wurde.

  • Aloe Vera Gel spendet tiefenwirksame Feuchtigkeit, wirkt entzündungshemmend und antiviral
  • Mandelöl hält die Haut geschmeidig
  • Sheabutter pflegt mit Vitamin E die Haut nachhaltig

Anwendung: Vor jedem Aufenthalt im Freien dünn auf den Nasenrücken des Hundes auftragen. Dabei ist der Nasenspiegel – der feuchte Teil der Schnauze – auszusparen. Ist die Nasencreme gründlich einmassiert, verschwindet der weiße Creme-Effekt. Dazu kommt es, weil das Produkt physikalisch vor der Sonne schützt. Wirkdauer bis zu drei Stunden.

Schutz vor Hitze & Salzwasser - "Washing Waldi Bio Pfotenbalsam
Eine Wohltat für den Hund: Der Bio Pfotenbalsam mit Jojobaöl schützt empfindliche Pfoten vor schmerzhaften Rissen, die durch umweltbedingte Belastung wie Hitze und Salzwasser aber auch speziell durch Eis, Streusalz und Splitt verursacht werden. Der Wirkstoffkomplex aus rein biologischen Zutaten hält die Pfoten geschmeidig und stärkt die Hautbarriere gegen schädliche Umwelteinflüsse.

  • Jojobaöl verhindert das Austrocknen der Haut und verleiht den Pfoten mehr Widerstandskraft
  • Kokosnussöl und Ringelblumenextrakt beschleunigen den Heilungsprozess bei rissigen und spröden Pfoten
  • Bienenwachs bildet eine Schutzschicht um die Pfotenballen

Glänzendes Fell - "Washing Waldi Bio Shampoo
Das wohltuende Bio Shampoo mit Aloe Vera ist abgestimmt auf die Bedürfnisse sensibler Hundehaut. Im Vergleich zu herkömmlichen Shampoos ist das Bio Shampoo etwas dünner in der Konsistenz damit es sich leicht auf Fell und Haut verteilen lässt. Zusätzlich kommen hautberuhigende, naturreine Inhaltsstoffe zum Einsatz.

  • Hammamelishydrolat wirkt Juckreiz stillend und antibakteriell
  • Brennnesselextrakt wirkt bei übermäßigem Haarausfall
  • Arganöl bringt das Fell zum Glänzen und erleichtert die Kämmbarkeit

„Washing Waldi“ & das Österreichisches Gütesiegel
„Washing Waldi“ bietet nachhaltige Bio Pflegeprodukte aus hochwertigen ökologischen Inhaltsstoffen. Zur Gänze in Österreich hergestellt und mit dem Österreichischen Gütesiegel ausgezeichnet. Die verwendeten Inhaltsstoffe werden ausschließlich aus verantwortungsvoll gehandelten und erzeugten Rohstoffen hergestellt und sind frei von chemischen Zusatzstoffen wie Nitraten, Aluminium, PEG Stoffen, Fluoriden, Petrochemikalien, Silikonen und Parabenen und nur mit Potassium Sorbat und Sodium Benzoat konserviert.

 Advertorial
Advertorial

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Wachablöse“
Coutinho! Hat Müller bei Bayern schon ausgedient?
Fußball International

Newsletter