21.07.2019 11:10 |

Heimlicher TV-Star

Tennis-Fan erhielt Nachrichten aus der ganzen Welt

Vor genau einer Woche sorgten Novak Djokovic und Roger Federer für das wohl spektakulärste Wimbledon-Finale aller Zeiten (Matchball oben im Video). Beim Fünfsatz-Krimi litt eine Zuschauerin auf den Tribünen ordentlich mit. Dabei wurde sie zum heimlichen Star der TV-Übertragung, nach der Partie erhielt sie Nachrichten aus der ganzen Welt.

Dieses Endspiel geht in die Geschichte ein! Djokovic kürte sich vergangenen Sonntag zum fünften Mal zum Wimbledonsieger und verhinderte damit den neunten Triumph von Federer im Tennis-„Mekka“. Zum Leidwesen von Yasmin Ernst.

Die 24-jährige Jus-Studentin drückte ihrem Landsmann Federer von der Tribüne aus die Daumen. Genauer gesagt von der ersten Reihe aus. „Das habe ich meinem Freund zu verdanken“, erzählt sie gegenüber dem „Blick“, „er arbeitet seit einigen Jahren als Statistiker für den Organisator des Turniers.“

Immer wieder wurde Ernst während der TV-Übertragung eingeblendet. „Nach dem ersten Satz ging ich kurz raus aufs Klo. Als ich auf mein Handy schaute, hatte ich bereits fünf Nachrichten. Sie schrieben mir, ich sei im Fernsehen.“ Erst nach dem verrückten Krimi blickte sie wieder auf ihr Telefon. Sie traute ihren Augen nicht: „Als ich es nach dem Spiel zückte, waren es bereits über 50 Nachrichten. Aus der ganzen Welt.“

Mit einem roten Kleid und Schweizer Kreuzen auf den Wangen unterstützte sie „ihren“ Roger. Am Ende reichte es dann aber doch nicht. „Ich hätte mir einen Sieg Rogers so sehr gewünscht“, so die Dame, deren Emotionen zahlreiche TV-Zuschauer begeisterten.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten