26.06.2019 18:29 |

Heißes Rasen-Training

Sexy „Catwoman“ Bouchard bringt Fans zum Schwitzen

Sie hat’s schon wieder getan - Genie Bouchard ist schon wieder ein Social-Media-Clou gelungen! Die kanadische Tennis-Spielerin, aktuell nur mehr auf Platz 79 der WTA-Rangliste zu finden, sorgte nämlich mit einer ausführlich illustrierten Bilder- und Video-Serie von ihrer Vorbereitung auf den Rasen-Grand-Slam von Wimbledon für mächtig Aufregung. Freilich nicht wegen besonders gelungener Schläge oder sonstwie tennis-spezifischer Raffinesse, nein: Ihr Auftritt im knallengen sexy „Catwoman“-Outfit brachte ihre Follower und wohl auch den einen oder anderen Trainings-Kiebitz zum Staunen und Schwitzen…

Ganz oben im VIDEO sehen Sie, wie sich Bouchard Ende 2018 als Meerjungfrau versuchte…

Allerdings: Wer Genie Bouchard auch bei einem Bewerbsspiel in Wimbledon im schwarzen „Catsuit“ sehen will, der wird Pech haben: Gerade beim Traditionsturnier im Norden Londons geht NICHTS über die reine Lehre des Dresscodes - man darf nur in Weiß gekleidet auf den „Heiligen Rasen“ treten und spielen…

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 03. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.