25.06.2019 09:35

Gegen Haus geprallt

Lenkerin (19) landet mit Pkw in Hühnergehege

Aus bisher unbekannter Ursache kam eine 19-jährige Frau aus Bad Eisenkappel in Kärnten am Dienstagmorgen mit ihrem Pkw auf der Seebergstraße von der Fahrbahn ab. Der Wagen schlitterte dabei in ein angrenzendes Grundstück, durchschlug den Zaun eines Hühnergeheges und prallte frontal gegen das Wohnhaus.

Am Dienstag gegen 4.50 Uhr lenkte eine 19-jährige Frau aus Bad Eisenkappel ihren Pkw auf der Seeberg Bundesstraße von Bad Eisenkappel in Richtung Miklauzhof. Auf Höhe Zauchen kam sie aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Straße ab, überfuhr eine Haltestellentafel, durchbrach den angrenzenden Grundstückszaun sowie in weiterer Folge den Zaun eines Hühnergeheges und prallte frontal gegen eine Hauswand.

Eingeklemmte machte durch Hupen auf sich aufmerksam
„Die 19-Jährige wurde im Wrack eingeklemmt und konnte sich nicht selbst befreien. Durch ständiges Hupen machte sie auf sich aufmerksam. Ein Bewohner eines angrenzenden Hauses verständigte schließlich die Einsatzkräfte“, schildert ein Polizist.

Von den Feuerwehren Rechberg, Bad Eisenkappel, Miklauzhof und Gallizien wurde die Schwerverletze mittels Bergeschere aus dem Fahrzeug befreit. Nach Erstversorgung durch den Notarzt wurde die Frau in das UKH Klagenfurt eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Mangel an Beweisen
Frau vergewaltigt? Keine Anklage gegen Ronaldo!
Fußball International
Spiel in Kapfenberg
Remis zwischen Wolfsburg & Fenerbahce bei Testkick
Fußball International
Neuer Barcelona-Star
Griezmann: „Messi? Habe nichts von ihm gehört“
Fußball International
Transfer-Hickhack
Martin Hinteregger will „nicht unbedingt“ weg
Fußball International
Deutsche Bundesliga
SC Freiburg verlängert mit Abwehrspieler Lienhart
Fußball International
80 Millionen € Verlust
Alle Züge verkauft: Westbahn zieht Notbremse!
Österreich
Ungeliebter Star
Transfer-Hammer! Tauscht Real Bale gegen Neymar?
Fußball International
Ab nach Gladbach
Sohn von Lilian Thuram kommt in die Bundesliga
Fußball International
„Besser als gut“
Das sagt Gladbachs Weltmeister über Neo-Coach Rose
Fußball International

Newsletter