So, 26. Mai 2019
07.05.2019 19:32

Wegen Pleite-Start

Vettel bekommt neuen Motor schon in Barcelona

Sebastian Vettels Ferrari-Team startet früher als geplant schon beim Europa-Auftakt der Formel 1 in Montmelo bei Barcelona mit einer neuen Motoren-Ausbaustufe. Wegen des verpatzten Saisonstarts und des großen Rückstands auf Mercedes habe das Team den Einsatz der neuen Triebwerke vorgezogen, sagte Teamchef Mattia Binotto am Dienstag. Das fünfte Saisonrennen in Spanien wird am Sonntag gestartet.

Eigentlich habe der neue Motor erst Anfang Juni in Kanada erstmals genutzt werden sollen. „Wir liegen derzeit in der Weltmeisterschaft zurück und müssen aufholen. Wir wissen, dass daher unsere Entwicklungsarbeit der Schlüssel für diese Saison sein wird“, betonte Binotto. In den ersten vier Grand Prix des Jahres hatte Mercedes jeweils Doppelerfolge eingefahren. Zweimal gewann Titelverteidiger Lewis Hamilton, zweimal der aktuelle WM-Spitzenreiter Valtteri Bottas. Vettel liegt als WM-Dritter schon 35 Punkte hinter dem führenden Finnen.

Neben dem verbesserten Motor greift Ferrari auch auf eine neue Benzinmischung zurück. Diese soll zusätzlich die Leistung erhöhen. Außerdem seien weitere Aerodynamik-Updates am Auto geplant, sagte Binotto.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
29.05.
30.05.
31.05.
01.06.
02.06.
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart
Österreich - Regionalliga Ost
Admira Wacker II
18.00
SV Schwechat
Frankreich - Ligue 1
RC Lens
21.00
Dijon FCO
Ukraine - Premier League
FC Mariupol
16.00
FC Zorya Lugansk
FC Olexandrija
18.30
FC Dynamo Kiew
FC Lemberg
18.30
FC Shakhtar Donetsk
Frankreich - Ligue 1
Dijon FCO
21.00
RC Lens

Newsletter