Do, 23. Mai 2019
21.04.2019 21:24

Sturm-Coach knallhart

Mählich: „Es fehlt uns an Ordnung und Kreativität“

Schwerer Rückschlag für Sturm Graz  im Rennen um die Europacup-Plätze! Das 1:2 gegen den WAC war die dritte Pleite im vierten Meistergruppen-Spiel, die zweite in Folge. Mehr als ein Tor ist dem Vizemeister seit acht Spielen (3:0 gegen Admira) nicht mehr gelungen. Trainer Roman Mählich wollte danach zwar nicht zum Rundumschlag ausholen, sprach aber dennoch Klartext.

„Wir haben insgesamt leider kein gutes Spiel geliefert. Wir haben Probleme, Chancen herauszuspielen und diese zu verwerten. Wenn die Partie zu kippen droht, lassen wir uns verunsichern. Das zieht sich wie ein roter Faden durch die Meisterschaft“, weiß Roman Mählich. „Wir hätten gefährlicher sein müssen, den Gegner einschüchtern müssen. Es fehlt uns an Ordnung und Souveränität. Es fehlt auch an der Kreativität, dem letzten Pass beziehungsweise einer guten Flanke. Wir sind nicht dort, wo wir uns alle gerne sehen würden.“

Ähnlich sieht es der Sturm-Kapitän. „Es ist unerklärlich, weil wir phasenweise gut gespielt haben und gefährlich waren. Wir haben in der zweiten Halbzeit das Spiel komplett aus der Hand gegeben und sind nur noch im Kreis gelaufen. Es ist eine reine Kopfsache. Es hat uns an der Zweikampfstärke gefehlt“, übt Stefan Hierländer Selbstkritik. 

Immerhin fehlen auf Platz drei jetzt schon vier Punkte. Und: Jetzt müssen die Grazer zweimal gegen den LASK ran, da geht es schon um alles!

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Spielplan
21.05.
22.05.
23.05.
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
29.05.
Deutschland - Bundesliga
VfB Stuttgart
20.30
FC Union Berlin
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart

Newsletter