21.03.2019 15:04 |

Nach Neureuther-Aus

Berthold hört als Cheftrainer der Deutschen auf

Der Vorarlberger Mathias Berthold beendet nach fünf Jahren seine Tätigkeit als Cheftrainer der deutschen Ski-Herren. Das gab sein bisheriger Arbeitgeber am Donnerstag, wenige Tage nach dem Rücktritt von Felix Neureuther bekannt. Der 53-Jährige hatte das Amt im April 2014 übernommen, zuvor war er von 2010 an Sportlicher Leiter des ÖSV-Herrenteams. In der Zeit vor dem Engagement in seiner Heimat war er auch schon in Deutschland tätig gewesen.

Nun will sich Berthold beruflich neu orientieren und künftig verstärkt auf die Einzelbetreuung von Athleten setzen. „Die Arbeit mit diesem Team hat mir über all die Jahre sehr viel Freude bereitet, aber jetzt ist es an der Zeit für mich, beruflich neue Wege einzuschlagen. Ich werde dem Skisport weiterhin treu bleiben, meine Schwerpunkte aber auf eine persönliche Zusammenarbeit mit einzelnen Athleten verlagern“, wurde Berthold in einer DSV-Aussendung zitiert.

DSV-Alpinchef Wolfgang Maier bedauert den Rückzug. „Wir haben gemeinsam in den letzten Jahren viele große Erfolge feiern dürfen. Daher bedauere ich die Entscheidung, respektiere sie aber auch“, so Maier. Bertholds Nachfolger will er im April präsentieren, Gespräche mit potenziellen Kandidaten seien bereits im Gange.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten