Sa, 20. April 2019
19.03.2019 11:59

Riesenschaden:

Großbrand im Ortszentrum

Keine Sonntagsruhe für die Einsatzkräfte im Ybbstal: Denn ein Haus mitten in Göstling, Bezirk Scheibbs, war in Brand geraten. 152 Feuerwehrleute aus der Region rückten zum Löschen an. Die Flammen sorgten für einen Riesenschaden.

Die Freizeit am Wochenende hatten sich die freiwilligen Feuerwehrleute wohl anders vorgestellt. Doch schon am Sonntagvormittag wurden sie zum Einsatz gerufen: Ein Anrainer in Göstling an der Ybbs hatte gesehen, dass dichter Qualm aus Dach und Rauchfang des Nachbarhauses aufstieg - Alarm! Ein weiterer Nachbar sorgte dafür, dass alle Hausbewohner rasch das Gebäude verließen. „Der Brand bereitete sich rasch über die gesamte Dachkonstruktion aus“, berichten die Löschtrupps, die gleich von mehreren Feuerwehren aus den Bezirken Scheibbs und Amstetten gestellt wurden.

Um auch die letzten Glutnester eindämmen zu können, musste der Dachstuhl des Hauses abgerissen werden. Der Schaden ist daher enorm. Die Brandursache wird jetzt von Spezialermittlern untersucht.

Christoph Weisgram, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich
Aktuelle Schlagzeilen
Endet die „Rotseuche“?
Austrias Wunsch: „Elf gegen Elf bis zum Schluss“
Fußball National
Flug nach Altach
Rapids englische Wochen: „Müssen Kräfte einteilen“
Fußball International
Unerwarteter Schritt
Paukenschlag! Robert Almer verlässt Mattersburg
Fußball National
Guardiolas Deja-vu
Albtraum kehrt zurück! Wieder City gegen Tottenham
Fußball International
Vizeweltmeister-Liga
Dilaver mit Dinamo Zagreb kroatischer Meister
Fußball International
Neue Spekulationen
Jetzt auch Schalke? Alle wollen Oliver Glasner
Fußball International
Sicherheit geht vor!
Die 10 häufigsten Fragen zum Thema Einbruchsschutz
Bauen & Wohnen
Hauterkrankung
Sex trotz Schuppenflechte
Gesund & Fit
Niederösterreich Wetter
7° / 21°
wolkenlos
7° / 21°
wolkenlos
6° / 22°
wolkenlos
7° / 21°
wolkenlos
5° / 20°
wolkenlos

Newsletter