16.03.2019 00:15 |

6:4,6:4 über Hurkacz

Federer im Indian-Wells-Halbfinale gegen Nadal

Während Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem und der Kanadier Milos Raonic am Vortag das erste Halbfinale in Indian Wells fixiert haben, erreichte am Freitag auch Roger Federer die Vorschlussrunde. Der 37-jährige Schweizer, beim Masters-1000-Turnier in Kalifornien als Nummer 4 gesetzt, hatte mit dem polnischen Überraschungsmann Hubert Hurkacz beim 6:4,6:4 keine Mühe. Sein nächster Gegner heißt Rafael Nadal.

Roger Federer trifft beim Masters-1000-Tennis-Turnier in Indian Wells im Halbfinale auf Rafael Nadal. Der 37-jährige Basler kam gegen den polnischen Überraschungsmann Hubert Hurkacz (ATP 67) zu einem nie gefährdeten 6:4,6:4-Sieg, der Spanier folgte ihm mit einem 7:6(2),7:6(2) gegen den Russen Karen Chatschanow erst nach 2:16 Stunden unter die letzten vier.

Vor dem 39. Duell, dem ersten seit 18 Monaten, führt der 32-jährige Nadal mit 23:15 Siegen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten