Di, 26. März 2019
09.03.2019 14:14

15.(!) Saisonsieg

Shiffrin schreibt Geschichte! Truppe auf Rang vier

Mikaela Shiffrin schreibt weiter Geschichte: Die US-Amerikanerin gewann am Samstag den Slalom in Spindlermühle und fixierte somit ihren 15. Sieg in dieser Saison. Damit löste sie die Schweizerin Vreni Schneider (14 Siege) als Rekordhalterin ab. Zweite wurde die Schweizerin Wendy Holdener (+0,85 Sekunden), Dritte wurde Petra Vlhova (+2,03) aus der Slowakei. Erfreulich aus österreichischer Sicht: Katharina Truppe zeigte groß auf und landete im Slalom als beste ÖSV-Dame auf Rang vier (+2,63).

Shiffrin überbot den 30 Jahre alten Rekord von Vreni Schneider. Die Schweizerin hatte 1988/89 14 Siege in einer Weltcup-Saison geschafft. „Ich wollte heute nichts verteidigen, sondern mit Risiko angreifen“, sagte Shiffrin, die als Halbzeit-Leaderin 0,37 Sekunden schneller als Holdener gewesen war. „Es ist ein sehr feuchter Schnee. Ich habe versucht, möglichst keine Fehler zu machen. Man muss wirklich hart attackieren und man muss immer nach vorne schauen.“ Die kleine Kristallkugel für die Disziplinwertung hatte sich Shiffrin, die auch Gesamtweltcup-Gewinnerin ist, dank sechs Siegen bereits vor dem zweitletzten Slalom des Winters gesichert. Beim Finale in Soldeu wird sie voraussichtlich zumindest noch die kleine Kugel für den RTL-Weltcup holen - Shiffrin hat einen 97-Punkte-Vorsprung vor Weltmeisterin Vlhova zu verteidigen. Im Super-G hat sie auf Tina Weirather aus Liechtenstein 32 Punkte Vorsprung.

Die Halbzeit-16. Truppe war bisher im Weltcup nur in einem Team-Event (Aare 2018) einmal Vierte gewesen. „Ich bin jetzt froh, dass ich im zweiten Schadensbegrenzung gemacht habe, nachdem ich mich im ersten so eingeparkt habe“, meinte die 23-Jährige in einer ersten Reaktion im ORF-Fernsehen. „Ich habe gedacht: hopp oder dropp - entweder liege ich draußen oder ich fahre auf Anschlag. Und es ist echt aufgegangen, das ist voll lässig“, freute sich Truppe. Am Vortag hatte sie in dem Ski-Ressort an der Grenze zu Polen als Achte bereits ihr bestes Riesentorlauf-Resultat eingefahren. Inklusive der WM in Aare hat Truppe nun vier Top-Ten-Plätze in Folge zu Buche stehen. „Es läuft einfach zurzeit ganz gut. Spindlermühle mag ich, da komme ich gerne noch einmal her“, betonte sie.

Teils heftiger Schneefall hatte den ersten Lauf zu einer heiklen Angelegenheit werden lassen. Auch Truppe hatte mit der weichen Piste ihre Probleme und blieb nicht fehlerfrei. Die Ausgangsposition für die Entscheidung hatte für zwei andere ÖSV-Läuferinnen besser ausgesehen: Katharina Liensberger lag auf dem fünften Zwischenrang, Bernadette Schild war Siebente. Beide fädelten jedoch im Finale ein. Bei Liensberger passierte das Missgeschick schon nach vier Toren. Truppe, Liensberger und Schild waren schon für das Weltcup-Finale in Soldeu qualifiziert gewesen. Als 18. in Spindlermühle sicherte sich auch Katharina Huber - und damit die vierte Dame aus dem WM-Quartett - endgültig ihr Ticket für Andorra. Chiara Mair (22.) und Michaela Dygruber (24.) werden beim Saison-Ausklang hingegen nicht dabei sein. Hannah Köck schied bereits im ersten Durchgang aus.

Das Ergebnis:
1. Mikaela Shiffrin (USA) 1:38,98 Minuten
2. Wendy Holdener (SUI) +0,85 Sekunden
3. Petra Vlhova (SVK) +2,03
4. Katharina Truppe (AUT) +2,63
5. Kristin Lysdahl (NOR )+2,73
6. Anna Swenn-Larsson (SWE) +2,75
7. Frida Hansdotter (SWE) +2,80
8. Meta Hrovat (SLO) +3,13
9. Emelie Wikström (SWE) +3,30
10. Christina Geiger (GER) +3,31
11. Charlotta Säfvenberg (SWE) +3,35
12. Mina Fürst Holtmann (NOR) +3,38
13. Aline Danioth (SUI) +3,40
14. Elena Stoffel (SUI) +3,60
15. Gabriela Capova (CZE) +3,81
16. Nastasia Noens (FRA) +3,82
17. Lena Dürr (GER) +3,94
18. Katharina Huber (AUT) +4,10
19. Maren Skjöld (NOR) +4,22
20. Marlene Schmotz (GER) +4,27
21. Chiara Costazza (ITA) +4,50
22. Chiara Mair (AUT) +4,74
23. Martina Dubovska (CZE) +5,00
24. Michaela Dygruber (AUT) +5,02
25. Irene Curtoni (ITA) +5,34
26. Ylva Staalnacke (SWE) +5,40
27. Ana Bucik (SLO) +5,41
28. Sara Hector (SWE) +5,45

Ausgeschieden im 1. Durchgang u.a.: Hannah Köck (AUT), Erin Mielzynski (CAN), Mireia Gutierrez (AND)
Ausgeschieden im 2. Durchgang: Bernadette Schild (AUT), Katharina Liensberger (AUT)

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Spielplan
24.03.
29.03.
30.03.
31.03.
01.04.
Österreich - Regionalliga West
TSV St. Johann
1:3
SK Bischofshofen
Österreich - Bundesliga
SCR Altach
17.00
SV Mattersburg
TSV Hartberg
17.00
Wacker Innsbruck
SK Rapid Wien
17.00
Admira Wacker
Österreich - 2. Liga
SC Wiener Neustadt
14.30
FC Wacker Innsbruck II
SC Austria Lustenau
16.30
Floridsdorfer AC
Österreich - Regionalliga Ost
FC Stadlau
14.00
FC Mauerwerk
Österreich - Regionalliga West
SVG Reichenau
14.00
SV Wals-Grünau
SK Bischofshofen
15.00
SC Rheindorf Altach II
FC Anif
15.00
SV Seekirchen
FC Dornbirn 1913
16.00
FC Kitzbühel
SV Grödig
16.00
FC Langenegg
Deutschland - Bundesliga
Borussia Dortmund
15.30
VfL Wolfsburg
Werder Bremen
15.30
1. FSV Mainz 05
SC Freiburg
15.30
Bayern München
Fortuna Düsseldorf
15.30
Borussia M'gladbach
1. FC Nürnberg
15.30
FC Augsburg
RB Leipzig
18.30
Hertha BSC
England - Premier League
FC Fulham
13.30
Manchester City
FC Brighton & Hove Albion
16.00
Southampton FC
FC Burnley
16.00
Wolverhampton Wanderers
Crystal Palace
16.00
Huddersfield Town
Leicester City
16.00
AFC Bournemouth
Manchester United
16.00
FC Watford
West Ham United
18.30
FC Everton
Spanien - LaLiga
FC Getafe
13.00
CD Leganes
FC Barcelona
16.15
Espanyol Barcelona
Celta de Vigo
18.30
FC Villarreal
Deportivo Alaves Sad
20.45
Atletico Madrid
Italien - Serie A
Udinese Calcio
15.00
FC Genua
Juventus Turin
18.00
FC Empoli
Sampdoria Genua
20.30
AC Mailand
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
17.00
SCO Angers
Portugal - Primeira Liga
Sporting Braga
16.30
FC Porto
GD Chaves
19.00
Sporting CP
CD Santa Clara
20.30
Vitoria Guimaraes
Benfica Lissabon
21.30
CD Tondela
Niederlande - Eredivisie
Willem II Tilburg
18.30
Fortuna Sittard
ADO Den Haag
18.30
Vitesse Arnhem
De Graafschap
19.45
Heracles Almelo
SC Heerenveen
20.45
SBV Excelsior
AZ Alkmar
20.45
FC Groningen
Belgien - First Division A
KV Kortrijk
18.00
Royal Mouscron
KV Oostende
20.00
AS Eupen
Union Saint-Gilloise
20.00
Cercle Brügge
SV Zulte Waregem
20.00
Waasland-Beveren
KRC Genk
20.30
RSC Anderlecht
Griechenland - Super League
Apo Levadeiakos FC
16.15
PAS Giannina FC
Lamia
18.00
Panionios Athen
AE Larissa FC
18.30
Asteras Tripolis
Russland - Premier League
FK Jenisej Krasnojarsk
09.30
FC Rubin Kazan
FC Dinamo Moskau
12.00
FC Lokomotiv Moskau
Republican FC Akhmat Grozny
14.30
FC Spartak Moskau
FK Rostow
17.00
FC Ural Jekaterinburg
Österreich - Bundesliga
SK Sturm Graz
14.30
SKN St. Pölten
RZ Pellets WAC
14.30
LASK Linz
FC Salzburg
17.00
FK Austria Wien
Österreich - 2. Liga
SV Ried
10.30
SKU Ertl Glas Amstetten
Österreich - Regionalliga Ost
Admira Wacker II
16.30
SV Leobendorf
Österreich - Regionalliga West
SC Schwaz
15.00
TSV St. Johann
Deutschland - Bundesliga
Hannover 96
15.30
FC Schalke 04
Eintracht Frankfurt
18.00
VfB Stuttgart
England - Premier League
Cardiff City
15.05
FC Chelsea
FC Liverpool
17.30
Tottenham Hotspur
Spanien - LaLiga
UD Levante
12.00
SD Eibar
Rayo Vallecano
14.00
Real Betis Balompie
FC Sevilla
16.15
FC Valencia
Real Valladolid
18.30
Real Sociedad
Real Madrid
20.45
SD Huesca
Italien - Serie A
Parma Calcio 1913 S.r.l.
12.30
Atalanta Bergamo
AS Rom
15.00
SSC Neapel
Frosinone Calcio
15.00
Spal 2013
ACF Fiorentina
15.00
FC Turin
FC Bologna
18.00
US Sassuolo
Inter Mailand
20.30
Lazio Rom
Frankreich - Ligue 1
SC Amiens
15.00
FC Girondins Bordeaux
Dijon FCO
15.00
OGC Nice
AS Monaco
15.00
SM Caen
AS Saint Etienne
15.00
Olympique Nimes
FC Nantes
17.00
OSC Lille
FC Toulouse
21.00
Paris Saint-Germain
Portugal - Primeira Liga
CS Maritimo Madeira
16.00
CD Nacional
Rio Ave FC
18.30
CD das Aves
Boavista FC
21.00
CF Belenenses Lisbon
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
12.15
VVV Venlo
FC Utrecht
14.30
Feyenoord Rotterdam
PEC Zwolle
14.30
FC Emmen
Ajax Amsterdam
16.45
PSV Eindhoven
Belgien - First Division A
St. Truidense VV
15.30
Royal Charleroi SC
FC Brügge
18.00
KAA Gent
KVC Westerlo
21.00
Kfco Beerschot Wilrijk
Griechenland - Super League
Aris Thessaloniki FC
15.00
OFI Kreta FC
AEK Athen FC
16.15
Panaitolikos
AO Xanthi FC
18.00
FC PAOK Thessaloniki
Olympiakos Piräus
18.30
Atromitos Athens
Russland - Premier League
FC Zenit St Petersburg
13.00
FC Orenburg
ZSKA Moskau
15.30
FC Ufa
FC Krasnodar
18.00
FK Anschi Machatschkala
England - Premier League
Arsenal FC
21.00
Newcastle United
Portugal - Primeira Liga
CD Feirense
21.15
Vitoria Setubal
Griechenland - Super League
GS Apollon Smyrnis
18.00
Panathinaikos Athen

Newsletter