26.02.2019 11:54 |

Sony Photography Award

Das sind die besten Fotos der Welt und Österreich

Zum bereits zwölften Mal in Folge sind in der Nacht auf Dienstag die Sony World Photography Awards verliehen worden. Aus insgesamt 326.997 Einsendungen aus 195 Ländern wählte eine Jury die besten Fotografien der Welt. Den Preis für das beste Foto aus Österreich erhielt der Linzer Simon Bauer.

Bauer ist in Linz als Fotograf tätig und auf Architekturfotografie spezialisiert. Er studierte an der Hochschule für Kunst und Industriedesign in Linz und befasste sich im Rahmen eines spezifischen Projektes mit dem Abriss der alten Anton Bruckner Privatuniversität, was auf dem Gewinnerfoto eindrucksvoll zu sehen ist.

Die besten Einzelbilder
Insgesamt setzen sich die Sony World Photography Awards aus vier Wettbewerben zusammen: Profi-Wettbewerb (Fotoserie), Offener Wettbewerb (Einzelbild), Studenten-Wettbewerb (für akademische Einrichtungen) und Jugendwettbewerb (für 12- bis 19-Jährige). Dies sind die Gewinnerfotos der zehn Kategorien des Offenen Wettbewerbs:

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol