Fr, 22. Februar 2019
18.01.2019 15:32

Winter-Transfer

Meister Salzburg schnappt sich Innsbrucks Vallci

Frisches Blut für die Abwehr von Meister Red Bull Salzburg. Von Wacker Innsbruck kommt Verteidiger Albert Vallci. Einen entsprechenden Bericht der „Krone“ bestätigten die Salzburger am Freitagnachmittag.

Der 23-Jährige erhält bei den „Bullen“ einen Vertrag bis Juni 2022. Vallci etablierte sich bei Wacker in den vergangenen eineinhalb Saisonen als Stammkraft. Der Steirer war im Sommer 2017 vom SV Horn zu den Tirolern gewechselt, mit denen er im Vorjahr den Bundesliga-Aufstieg schaffte. Im Oberhaus absolvierte Vallci bisher 16 Einsätze. In Innsbruck wäre sein Vertrag noch bis Sommer 2020 gelaufen. Über die Ablösesumme machten die Vereine keine Angaben. Am Defensivspieler war angeblich auch Sturm Graz interessiert.

„Albert Vallci ist ein schneller, körperlich starker und universell einsetzbarer Defensivspieler. Er hat sich in den letzten Jahren beeindruckend entwickelt und passt mit seiner Spielweise und seiner Mentalität sehr gut zum FC Red Bull Salzburg“, meinte Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund über den Neuzugang. Der Meister verstärkte damit seine Kaderdichte in der Defensive. Neben Teamspieler Andreas Ulmer hatte Salzburg nominell keinen gelernten Linksverteidiger zur Verfügung.

Bundesliga
2. Liga
Regionalliga Ost
Regionalliga Mitte
Regionalliga West
#MannschaftSp.SUNTorePkt
#MannschaftSp.SUNTorePkt
#MannschaftSp.SUNTorePkt
#MannschaftSp.SUNTorePkt
#MannschaftSp.SUNTorePkt
Champions League
#MannschaftSp.SUNTorePkt
Europa League
#MannschaftSp.SUNTorePkt
Bundesliga
#MannschaftSp.SUNTorePkt
Premier League
#MannschaftSp.SUNTorePkt
La Liga
#MannschaftSp.SUNTorePkt
Serie A
#MannschaftSp.SUNTorePkt
Ligue 1
#MannschaftSp.SUNTorePkt
Super Lig
#MannschaftSp.SUNTorePkt
Primeira Liga
#MannschaftSp.SUNTorePkt
Eredivisie
#MannschaftSp.SUNTorePkt
First Division A
#MannschaftSp.SUNTorePkt
Super League
#MannschaftSp.SUNTorePkt
Premier League
#MannschaftSp.SUNTorePkt
Premier League
#MannschaftSp.SUNTorePkt

Vallci freute sich über die neue Herausforderung. „Ich werde natürlich alles geben und versuchen, meinen Part dazu beizutragen, der Mannschaft zu helfen und mich auch auf Dauer hier in Salzburg durchzusetzen“, kündigte der 1,91 m große Verteidiger an. Er sei in der Abwehr flexibel einsetzbar. Vallci ist der erste echte Zugang bei Salzburg in diesem Winter. Der norwegische Stürmer Erling Braut Haaland wurde bereits im August verpflichtet, der 18-Jährige trainiert seit Montag unter Marco Rose.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Durch Netz geschossen
WM-Schreck: Schmitt beinahe von Ski getroffen
Nordische Ski-WM
FIFA reagiert
Transfersperre und hohe Geldstrafe für Chelsea
Fußball International
EL-Auslosung
Ab 13 Uhr LIVE: Auf wen treffen die Salzburger?
Fußball International
Reichelt mit Sturz
Schwarz verletzt sich: Kugel-Traum geplatzt!
Wintersport
134 Millionen Euro
Riesiger Schuldenberg von RB Leipzig bei Red Bull
Fußball International
Nach Inter-Kantersieg
Italien-Presse: „Rapid zu mittelmäßige Mannschaft“
Fußball International
Jetzt Stadionverbot
Pyro-Vergehen: 13 Rapid-Fans in Mailand angezeigt
Fußball International
Nach provokanter Geste
„Nur 3 CL-Siege!“ Atletico-Boss kontert Ronaldo
Fußball International
Spielplan

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.