Vor CL-Partie

Kovac-Kritik: 4 Bayern-Stars mussten zum Rapport

Niko Kovac hat den Kopf noch einmal aus der Schlinge gezogen. Mit einem 5:1-Kantersieg gegen Benfica Lissabon in der Allianz Arena löste sein Klub Bayern München in der Champions League am Dienstag spektakulär das Achtelfinalticket. „Ich hoffe, dass das ein Befreiungsschlag ist“, sagte der Bayern-Coach. Nach dem Spiel wurde bekannt, dass vier Bayern-Stars vor dem CL-Hit zum Rapport mussten.

„Man sprach von vier Spielern, die gegen mich sind, man sprach nicht von denen, die auf unserer Seite sind“, so Kovac nach dem klaren Erfolg gegen Benfica. Wie die „Bild“ berichtet, soll es sich um Manuel Neuer, Thomas Müller, Franck Ribery und Robert Lewandowski gehandelt haben.

Die Bayern-Bosse Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge sollen am Montag deutliche Worte an die Spieler gerichtet haben. Diese wiederum reagierten mit Kritik an Kovac. Er „habe zu viele unverständliche Entscheidungen getroffen und zu wenig Einfluss von der Seitenlinie genommen“. Zudem sollen sie ihre zuletzt gezeigten Leistungen schöngeredet haben.

„Es hat alles gepasst“
Am Dienstag lief es dann aber wieder rund. Die Münchner machten die schwachen Auftritte in der Liga, in der es zuletzt ein 2:3 bei Leader Borussia Dortmund und ein 3:3 bei Nachzügler Düsseldorf gegeben hatte, vergessen. „Heute hat alles gepasst. Die Mannschaft hat gezeigt, dass sie es kann“, war Kovac rundum zufrieden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten