22.11.2018 18:50 |

Couragierte Ersthelfer

Überschlag mit Auto: Lenker (59) wurde verletzt

Bei einem spektakulären Auto-Überschalg am Arlberg wurde ein 59-jähriger verletzt. Couragierte andere Lenker holten ihn aus dem Wrack.

Der Unfall passierte auf der Bundesstraße zwischen St. Christoph und St. Anton. Der Vorarlberger Autolenker (59) kam auf der Bundestraße zu weit nach links und prallte gegen einen Felsen. Der Kleinwagen überschlug sich und blieb auf dem Dach völlig demoliert liegen. Nachfolgende Autolenker reagierten couragiert und befreiten den Mann, der sich erhebliche Verletzungen zuzog. Er wurde per Hubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen. Die Straße war während der Aufräumarbeiten für rund 45 Minuten gesperrt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
3° / 8°
wolkig
-1° / 6°
heiter
2° / 6°
heiter
-1° / 6°
heiter
2° / 6°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen