Di, 22. Jänner 2019

Überzogene Reaktion?

24.10.2018 16:48

Hoffenheim entzieht Journalisten Akkreditierung!

Der deutsche Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim hat einen Akkreditierungs-Entzug für einen „Bild“-Reporter mit wiederholtem Fehlverhalten des Journalisten begründet. „Wir haben den Kollegen mehrmals darauf angesprochen, das zu lassen. Wir haben gebeten, dies nicht mehr zu tun und es zu respektieren“, sagte ein Vereinssprecher am Mittwoch auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.   

Dem „Bild“-Journalisten war am Dienstag beim Champions-League-Spiel des Vereins von ÖFB-Teamkicker Florian Grillitsch gegen Olympique Lyon (3:3) die Arbeitserlaubnis entzogen worden, da er das geheime Abschlusstraining der Mannschaft am Tag vor der Partie in Zuzenhausen beobachtet haben soll. Dabei hat sich der Journalist nicht auf dem Vereinsgelände aufgehalten, wie der Club bestätigte. Die Trainingsplätze auf der Club-Anlage sind von ansteigenden Feldern und Wiesen umgeben. Die Einheit der TSG am Montagabend sollten Journalisten wie international üblich nach 15 Minuten verlassen. „24 haben sich dran gehalten, einer nicht“, erklärte der Hoffenheimer Sprecher. 

„Die TSG reagiert völlig überzogen. Schließlich ist der ‘Bild‘-Reporter nicht in das Gelände des Fußball-Clubs eingedrungen“, sagte der Vorsitzende des Deutschen Journalisten-Verbandes, Frank Überall, in einem Bericht des Boulevardblattes.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Spielplan
20.01.
21.01.
23.01.
25.01.
26.01.
27.01.
28.01.
Spanien - LaLiga
SD Eibar
3:0
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
0:2
AC Mailand
Juventus Turin
3:0
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
0:1
Caykur Rizespor
Bursaspor
1:1
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
1:0
Panathinaikos Athen
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
19.00
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.