Kevin Frans hebt ab

Goalie-Fallrückzieher in der 95. Minute geht viral

Im Leben von jeden von uns gibt es Momente, die man nie vergisst. So einen Moment erlebte Kevin Frans, der Torhüter vom belgischen Unterligateam KRC Gent. Es war schon die 95. Minute, sein Team lag 1:2 zurück und beim letzten Corner ging auch der Torhüter mit nach vorne. Was nachher geschah, spielt sich so normalerweise nur in Träumen ab. Der Ball kam nämlich über einen Umweg zum Torhüter, der dann sogar so akrobatisch abschloss, dass sein Treffer mittlerweile viral wurde. Als ob er schwerelos wäre, rettete er das Spiel gegen Olsa Brakel auf Unentschieden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol