Sa, 20. Oktober 2018

Basketball

04.10.2018 21:53

ABL-Auftaktsiege für Vizemeister und Aufsteiger

Vizemeister Swans Gmunden und Aufsteiger Vienna D.C. Timberwolves sind am Donnerstag erfolgreich in die Saison der Admiral Basketball Bundesliga gestartet. Gmunden gewann bei BC Vienna 86:78, die Timberwolves feierten beim ABL-Debüt einen 84:82-Erfolg bei den Fürstenfeld Panthers. Erster Tabellenführer sind die Oberwart Gunners.

Die Gmundner gingen mit 11:0 in Führung und legten mit einer 44:31-Pausenführung den Grundstein zum Sieg. Die Wiener kamen zwar noch einmal bis auf drei Punkte heran (25.), danach zogen die Oberösterreicher aber wieder davon und mussten nicht mehr zittern.

Fürstenfeld führte gegen die Timberwolves zur Pause schon mit 48:35, im dritten Viertel drehte der Aufsteiger aus Wien aber groß auf und ging mit einer Zwei-Punkte-Führung in den spannenden Schlussabschnitt. Die Entscheidung fiel eine Minute vor Schluss, als Marko Kolaric einen Jumpshot verwertete.

Die Oberwart Gunners hatten beim 89:64 über die Flyers Wels keine Probleme. Die Burgenländer hatten die Partie stets unter Kontrolle, lediglich im dritten Viertel konnten die Oberösterreicher verkürzen. UBSC Graz musste sich zu Hause den Traiskirchen Lions mit 68:70 geschlagen geben.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.