Sa, 17. November 2018

Sechsfachjackpot

12.09.2018 00:01

Im Lotto geht es heute um zehn Millionen Euro

Nach dem Heiligen Abend 2017 geht es heute zum zweiten Mal in der Lotto-Geschichte um einen Sechsfachjackpot. Dabei ist sogar der höchste je erzielte Gewinn möglich, falls es nur einen Sechser gibt, denn bei der „6 aus 45“-Ziehung werden rund zehn Millionen Euro im Topf liegen. Der bisherige Rekordgewinn im Alleingang beträgt 9,6 Millionen Euro. Annahmeschluss ist um 18.30 Uhr, die Ziehung nimmt Thomas May vor.

Den bisher einzigen Sechsfachjackpot teilten sich zu Weihnachten 2017 ein Niederösterreicher und ein Steirer, die jeweils mehr als 6,1 Millionen Euro kassierten. Die Chance, dass der Jackpot erneut nicht geknackt wird, ist zwar möglich, aber gering. Laut Günter Engelhart von den Österreichischen Lotterien werden rund 80 Prozent aller möglichen Kombinationen gespielt werden. Insgesamt dürften die Österreicher diesmal rund 12,1 Millionen Tipps abgeben.

Wahrscheinlichkeit für Sechser so groß wie vom Blitz getroffen zu werden
Auf die Wahrscheinlichkeit, einen Sechser zu tippen, hat die Wahl der Wettscheinart übrigens keinen Einfluss. Ob herkömmlich oder Quicktipp - die Chancen liegen immer bei eins zu acht Millionen. Genauso hoch ist übrigens die Wahrscheinlichkeit, vom Blitz getroffen zu werden. Ein Blick in die Lotto-Geschichte zeigt aber, dass die 20 höchsten Gewinne überproportional oft per Quicktipp erzielt wurden: 13 der Top-20-Gewinne wählte der Computer aus.

Der neuerliche Jackpot kam am Sonntag für die Lotterien überraschend, denn mit den Zahlen 4, 8, 12, 18, 24 und 39 kam „eine auf den ersten Blick nicht ,unmögliche‘ Zahlenkombination aus dem Trichter“ ...

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Krone“-Leser besorgt
„Ältere Arbeitslose finden keine Jobs mehr“
Österreich
Verstörende Prozession
Bischof in Porsche lässt sich von Kindern ziehen
Video Viral
ÖSV-Asse in Levi stark
Schild von Rang zwölf aufs Podest - Shiffrin siegt
Wintersport
Nach Sieg von Holland
Frust bei Deutschland: Abstieg nach Seuchenjahr
Fußball International
Franzosen besiegt
Neue Holland-Euphorie: „Wer ist der Weltmeister?“
Fußball International
„Schönes Jubiläum“
Nächster Podestplatz für Eisschnellläuferin Herzog
Wintersport
Länderspiel-Ärger
PSG-Stars Neymar und Cavani geraten aneinander
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.