Argentinien bangt

Lionel Messi nimmt Auszeit vom Nationalteam!

Laut der argentinischen Zeitschrift „Clarin“ nimmt sich Lionel Messi zumindest eine Auszeit vom Nationalteam! Der Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werde für die kommenden Freundschaftsspiele der Albiceleste nicht zur Verfügung stehen. Argentinien schied bei der WM in Russland im Achtelfinale aus. Messi äußerte sich nicht dazu, ob seine Karriere in der Nationalmannschaft weitergeht.

„Er nimmt eine Pause, aber das bedeutet nicht, dass er aufhört“, schrieb das Internet-Portal „Infobae“. Auf Anfrage der AFP meinte ein Teamsprecher: „Es ist der Trainer, der zur gegebenen Zeit sagen wird, wie die Situation betreffend Messi ist.“ Interims-Teamchef Lionel Scaloni wird am Ende der Woche das Aufgebot für die USA-Tournee bekannt geben. Argentinien spielt am 7. September in Los Angeles gegen Guatemala und am 11. September in New York gegen Kolumbien. Zwei weitere Partien sind für Ende Oktober/Anfang November geplant.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten