12.07.2018 11:21 |

Auto reingekracht

Komme, was wolle, dieser Mann trainiert weiter!

In Oklahoma City ist am Mittwoch ein Auto in ein Fitnessstudio gerast. Das hielt den Kunden Mark Erickson jedoch nicht von seinem Training ab. Ein Fahrer verlor zuvor die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte durch das Fenster des Studios. Erickson kam nur Momente später an und begann, auf einem Heimtrainer loszuradeln. Für ihn war der Unfall kein Grund, auf seine halbe Stunde Sport zu verzichten. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter