Do, 15. November 2018

Stimmen zum Spiel

30.06.2018 19:15

Sampaoli: „Wir haben viele Fehler gemacht“

Didier Deschamps (Teamchef Frankreich): „Es war ein großartiges Spiel. Natürlich haben wir auch Fehler gemacht. Wir hätten uns das Spiel vor allem am Ende leichter machen können. Ich bin sehr froh für die Spieler. Es war ein sehr emotionales Spiel. Jetzt haben wir eine Woche, um uns auf das Viertelfinale vorzubereiten. Wir arbeiten seit Monaten sehr hart, um für solche Spiele wie heute gewappnet zu sein.“

Jorge Sampaoli (Teamchef Argentinien): „Das Ausscheiden ist sehr schmerzhaft, vor allem weil die Spieler einen riesigen Aufwand betrieben haben. Wir haben unser Ziel hier nicht erreicht. Wir sind alle frustriert, aber ich werde heute keine Entscheidung über meine Zukunft treffen. Wir haben heute viele Fehler gemacht, aber ich kann sie so kurz nach dem Spiel noch nicht analysieren. Wir haben das Spiel gedreht, aber wir haben die Führung nicht lange genug gehalten. Wir werden, unabhängig vom heutigen Spiel, weiter daran arbeiten, uns zu verbessern.“

Kylian Mbappe (Doppeltorschütze Frankreich): „Natürlich sind wir glücklich. Ich habe mich super gefühlt. Wir sind eine großartige Mannschaft. Wir haben gesagt, zusammen können wir große Dinge erreichen. Ich werde nicht aufhören weiterzuarbeiten. Bei der Weltmeisterschaft sind die besten Spieler der Welt. Es gibt keine bessere Bühne, um sein Können zu beweisen.“

Gabriel Mercado (Torschütze Argentinien): „Es ist eine große Enttäuschung. Wir wollten weiter kommen. Wir haben alles daran gesetzt und sogar 2:1 geführt. Es ist sehr traurig für uns.“

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tabellen
Spielplan

WM-Newsletter

Alle News und Updates zur WM in Russland direkt in's Postfach.