Di, 11. Dezember 2018

Spott nach WM-Debakel

27.06.2018 19:41

So lacht das Netz über Gruppenletzten Deutschland

Große Überraschung: Mit Deutschland ist am Mittwoch zum sechsten Mal in der Geschichte von Fußball-Weltmeisterschaften der Titelverteidiger schon in der Gruppenphase ausgeschieden. Die Enttäuschung bei unseren Nachbarn ist groß. Zudem gibt es im Netz auch noch viel Hohn und Spott.

Es ist die größte Blamage im deutschen Fußball! Zum ersten Mal in der WM-Geschichte ist die deutsche Nationalelf in der Vorrunde ausgeschieden. Deutschland blieb in einer Gruppe mit Schweden, Mexiko und Südkorea sogar nur der vierte Platz.

Die Schadenfreude in den sozialen Netzwerken war groß.

Hier die besten Reaktionen:

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tabellen
Spielplan

WM-Newsletter

Alle News und Updates zur WM in Russland direkt in's Postfach.