Sa, 23. Juni 2018

Australier Ingles top

03.05.2018 09:47

Utah siegte in Houston und stellte auf 1:1

Utah Jazz hat am Mittwochabend (Ortszeit) mit einem verdienten 116:108-Auswärtssieg über die Houston Rockets den 1:1-Ausgleich in der „best of seven“-Serie der zweiten Play-off-Runde der National Basketball Association (NBA) geschafft. Der 30-jährige Australier Joe Ingles führte die Gäste mit 27 Punkten an und überzeugte vor allem mit sieben von neun verwerteten Dreierversuchen. Bei Houston war Superstar James Harden mit 32 Punkten und elf Assists bester Mann auf dem Parkett, allerdings verwertete der 28-Jährige nur zwei von zehn Würfen aus der Distanz. 

„Manchmal fehlt es uns an Energie und Konzentration“, lautete der erste Kommentar von Rockets-Trainer Mike D‘Antoni nach der Niederlage. Die Spiele drei und vier finden nun am Freitag und Sonntag (jeweils Ortszeit) in Salt Lake City statt.

Trotz verletzungsbedingtem Ausfall von Spielmacher Ricky Rubio überzeugte Utah mit viel Ballzirkulation und starker Verteidigung gegen den Grunddurchgangssieger und Titelfavoriten. Die höchste Jazz-Führung betrug 19 Punkte (56:37/18.), doch Houston kämpfte sich mit einem 18:8-Lauf zurück ins Match. Hauptverantwortlich dafür war Harden, der 17 Zähler im zweiten Viertel erzielte. Die Rockets führten dann im dritten Abschnitt sogar kurzzeitig mit fünf Punkten (77:72/32.), ehe Utah mit einem 16:2-Run im Schlussviertel die Partie für sich entschied.

Play-off-Ergebnis der National Basketball Association (NBA) vom Mittwoch, 2. Runde (Conference-Halbfinale/„best of seven“), 2. Spiel: Western Conference:
Houston Rockets - Utah Jazz 108:116 - Stand in der Serie: 1:1

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.