Do, 18. Oktober 2018

Happy New Year!

01.01.2018 11:07

So feierten Neymar, Lindsey Vonn und Co. Silvester

"Happy New Year!" Auch die Sport-Stars sind gut ins neue Jahr gerutscht. Lindsey Vonn feierte mit ihren Schwestern. Roger Federer sendete gemeinsam mit Belinda Bencic elegante Neujahrsglückwünsche aus Perth. Wendy Holdener versuchte sich als DJane in Oslo. Und für Neymar gab es ein Liebes-Comeback mit Freundin Bruna Marquezine. Die beiden feierten entspannt im Traumurlaub auf Fernando de Noronha.

Lindsey Vonn verbrachte den Silvesterabend mit ihren beiden Schwestern Laura Kildow und Karin Kildow.

Ski-Star Wendy Holdener versuchte sich in Oslo am DJ-Pult und hatte sichtlich Spaß dabei.

Die beiden Schweizer Tennis-Stars Belinda Bencic und Roger Federer sind gerade beim Hopman Cup im Einsatz und grüßten aus Perth.

Ebenfalls sehr schick feierte Mattersburg-Stürmer Stefan Maierhofer.

Auch Österreichs Ex-Schwimmerin Mirna Jukic und ihr Ehemann und Volleyball-Ass Alexander Berger sendeten ihren Fans Neujahrsglückwünsche.

Ex-Skispringer Thomas Morgenstern verbrachte den Jahreswechsel am Berg mit Schneebar.

Cristiano Ronaldo sowie auch Lionel Messi feierten mit der ganzen Familie.

Und für Fußball-Star Neymar startet das neue Jahr besonders glücklich. Wie die brasilianische Zeitung "O Globo" berichtet, ist der PSG-Angreifer wieder mit seiner Freundin Bruna Marquezine zusammen. Die beiden entspannten zum Jahreswechsel in der Heimat auf der paradiesischen Urlaubsinsel "Fernando de Noronha".

Lustig ging es bei Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic zu.

Caroline Wozniacki schickte Grüße aus Neuseeland.

Viktoria Schnaderbeck ist gerade in Afrika unterwegs und unterstützt das Projekt "Bukoba e.V. Bildung". Die gemeinützige Organisation versucht Kindern in Tansania mit Hilfe von Sport in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Gleichberechtigung zu helfen. 

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.