15.12.2003 13:17 |

Heizöl teurer

AK empfiehlt: Heuer noch Heizöl kaufen

Die Tiroler Arbeiterkammer empfiehlt, noch vor dem Jahreswechsel Heizölvorräte einzulagern. Die Steuererhöhung zum Jahreswechsel führe zu Mehrkosten von etwa 3,50 Cent mehr pro Liter, das sind bis zu 100 Euro pro Tank.
Am 1. Jänner wird der Steuersatz fürHeizöl von 8,28 Cent auf 11,76 Cent je Liter angehoben. Beieiner Tankfüllung von 3.000 Liter mache das mehr als 100Euro aus.
 
Große Mengen kommen billiger
Die Preise für das Heizöl seien laut AKseit September nur leicht angestiegen. Ein wesentliches Kriteriumbeim Preis sei die Abgabemenge. Bei 500 Liter betrage der Durchschnittspreisinklusive Abfüllpauschale 0,472 Euro, bei 3.000 Liter 0,392Euro.
 
Preise ändern sich
Die AK verweist auf "nicht zu unterschätzende"Preisunterschiede innerhalb der Bezirke. Der Preis werde darüberhinaus immer beweglicher und habe grundsätzlich nur Tagesgültigkeit.Um Missverständnisse zu vermeiden, solle daher ein Fixpreisvereinbart werden, empfiehlt die Tiroler AK.
Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol