Mi, 19. September 2018

Alkohol-Problem?

27.11.2003 13:23

Roman Wallner wehrt sich

Wirbel um Rapids Roman Wallner: Die deutsche "Sport-Bild" schreibt in ihrer aktuellen Ausgabe über den österreichischen Jungstar: "Dem Stürmer von Rapid Wien stieg der Erfolg in den Kopf. Alkohol, Entzug im Februar 2003. Jetzt trocken." Starker Tobak!
Jetzt reagieren Wallner und sein Verein Rapid.In einer Presseaussendung ist von möglichen juristischenSchritten gegen die Behauptungen der "Sport-Bild" die Rede: Allesfalsch, von Entzug keine Rede!
 
"Wallner präsentiert sich als untadeligerSportsmann und positiver Repräsentant des SK Rapid", lässtder Verein wissen. Die Alkohol-Vorwürfe seien schwere Rufschädigung.

Das könnte Sie auch interessieren

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.