Sa, 26. Mai 2018

Zu grantig?

15.11.2017 14:32

Wien nach Paris zur unfreundlichsten Stadt gekürt

Die hohe Lebensqualität der Stadt ist weit über ihre Grenzen hinaus bekannt. Für die Freundlichkeit ihrer Bewohner jedoch nicht. Zumindest, wenn es nach den Ergebnissen einer neuen Umfrage geht ...

Laut einer Umfrage des Netzwerks InterNations mit 13.000 Teilnehmern gilt Wien für von Firmen ins Ausland entsandte Mitarbeiter (Expats) nach Paris weltweit als unfreundlichste Stadt.

39 Prozent finden, dass die Wiener gegenüber Einwohnern aus dem Ausland unfreundlich sind - der Durchschnitt der anderen Städte liegt bei 17 Prozent. Der Hälfte der Befragten (48 Prozent) fällt es laut der Studie außerdem schwer, in Wien neue Freunde zu finden. Am besten in punkto Freundlichkeit schneidet Maskat, die Hauptstadt vom Oman, ab. Im Gesamtranking landete Wien auf Platz 22 von 51.

Bei der Lebensqualität punktet Wien dagegen und landet hinter Basel und Zürich auf Platz drei. Einbezogen wurde die Faktoren Umwelt, Verkehr, Sicherheit, Freizeit und Gesundheit.

Was sagen Sie dazu? Unser Stadtmagazin City4U hat nachgefragt.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden