Sa, 21. April 2018

Mysteriöser Fall

08.01.2018 16:49

USA: Vermisste Football-Reporterin gefunden

Aufatmen im Fall der verschwundenen Sportmoderatorin Courtney Roland! Die 29-Jährige aus Houston, die seit Samstag als vermisst galt, ist am Montag wieder aufgetaucht, wie die Polizei bekannt gab.

Roland, die für das Yahoo-Netzwerk über College-Sport berichtet, war am vergangenen Samstag von einem Footballspiel in ihr Haus zurückgekehrt und nach Angaben eines Freundes anschließend mit dem Auto weggefahren.

Gegen Mitternacht habe er eine Textnachricht von Roland erhalten, berichtet der Mitbewohner. Darin schrieb sie, dass sie von einem Mann in einem blauen Wagen verfolgt werde. Als sie den Fahrer zur Rede stellen wollte, sei er geflüchtet. Wie der Fernsehsender KPRC berichtet, habe auch Rolands Mutter eine Textnachricht erhalten, mit einem äußerst mysteriösen Inhalt: "Hallo der Eigentümer dieses Handys Courtney. Ich kaufe ein iPad."

Montag früh (Ortszeit) wurde die Polizei in Houston von einem Passanten verständigt, der sie in Richmond, südwestlich von Houston, gesehen haben wollte. Tatsächlich trafen die Beamten Roland dort an und brachten sie in ein Krankenhaus. Genaue Auskünfte über ihren Gesundheitszustand und die Hintergründe über das Verschwinden teilte die Polizei nicht mit.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Für den Newsletter anmelden