Ort

Mühlbach

Beschreibung
Mühlbach steht für: meist künstlich angelegte Wasserzuflüsse zum Betrieb einer Mühle oder eines Hammers – siehe MühlkanalMühlbach ist der Name folgender Personen: Heinrich von Mühlbach (1795–1848), preußischer Major Kathrin Mühlbach (* 1992), deutsche Tischtennisspielerin Luise Mühlbach (1814–1873), deutsche Schriftstellerin Robert Mühlbach (Architekt, 1848) (Robert Julius Mühlbach; 1848–1892), deutscher Architekt Robert Mühlbach (Architekt, 1875) (1875–1946), deutscher ArchitektMühlbach heißen folgende geographische Objekte: Gemeinden: Mühlbach am Hochkönig, Gemeinde im Salzburger Land Mühlbach (Südtirol), Gemeinde in ItalienGemeindeteile in Deutschland: Mühlbach (Altenglan), Ortsteil der Gemeinde Altenglan, Landkreis Kusel, Rheinland-Pfalz Mühlbach (Bad Neustadt an der Saale), Pfarrdorf der Stadt Bad Neustadt an der Saale, Landkreis Rhön-Grabfeld, Bayern Mühlbach (Dietfurt an der Altmühl), Pfarrdorf der Gemeinde Dietfurt an der Altmühl, Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz, Bayern Mühlbach (Eppingen), Stadtteil und Dorf von Eppingen, Landkreis Heilbronn, Baden-Württemberg Mühlbach (Frankenberg), Ortsteil der Stadt Frankenberg/Sa., Landkreis Mittelsachsen, Sachsen Mühlbach (Großkarolinenfeld), Einöde der Gemeinde Großkarolinenfeld, Landkreis Rosenheim, Bayern Mühlbach (Karlstadt), Pfarrdorf der Stadt Karlstadt, Landkreis Main-Spessart, Bayern Mühlbach (Kempten), Einöde der kreisfreien Stadt Kempten (Allgäu), Bayern Mühlbach (Kiefersfelden), Dorf der Gemeinde Kiefersfelden, Landkreis Rosenheim, Bayern Mühlbach (Lampertswalde), Ortsteil der Gemeinde Lampertswalde, Landkreis Meißen, Sachsen Mühlbach (Lenggries), Dorf der Gemeinde Lenggries, Landkreis Bad-Tölz-Wolfratshausen, Bayern Mühlbach (Müglitztal), Ortsteil der Gemeinde Müglitztal, Landkreis Sächsische-Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen Mühlbach (Neuenstein), Ortsteil der Gemeinde Neuenstein, Landkreis Hersfeld-Rotenburg, Hessen Mühlbach (Schemmerhofen), Gemeinde Schemmerhofen, Landkreis Biberach, Baden-Württemberg Mühlbach (Selb), Dorf der Stadt Selb, Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge, Bayern Mühlbach (Vachendorf), Weiler der Gemeinde Vachendorf, Landkreis Traunstein, Bayern Mühlbach (Wurzen), Ortsteil der Stadt Wurzen, Landkreis Leipzig, Sachsen Mühlbach im Bruch, Ortsteil von Bruchmühlbach-Miesau, Landkreis Kaiserslautern, Rheinland-PfalzGemeindeteile in Österreich: Mühlbach im Rosental, Katastralgemeinde von Sankt Jakob im Rosental, Kärnten Mühlbach (Gemeinde Rennweg), Ortschaft von Rennweg am Katschberg, Bezirk Spittal an der Drau, Kärnten Mühlbach (Gemeinde Bad Großpertholz), Katastralgemeinde von Bad Großpertholz, Niederösterreich Mühlbach (Gemeinde Groß Gerungs), Katastralgemeinde von Groß Gerungs, Niederösterreich Mühlbach am Manhartsberg, Ort und Katastralgemeinde von Hohenwarth-Mühlbach am Manhartsberg, Niederösterreich Mühlbach (Gemeinde Altmünster), Katastralgemeinde von Altmünster, Oberösterreich Mühlbach (Gemeinde Attersee), Katastralgemeinde im Bezirk Vöcklabruck, Oberösterreich Mühlbach (Gemeinde Garsten), Ortschaft und Katastralgemeinde von Garsten, Bezirk Steyr-Land, Oberösterreich Mühlbach (Gemeinde Gaspoltshofen), Ortschaft der Gemeinde Gaspoltshofen, Bezirk Grieskirchen, Oberösterreich Mühlbach (Gemeinde Haibach), Ortschaft der Gemeinde Haibach ob der Donau, Bezirk Eferding, Oberösterreich Mühlbach (Gemeinde Moosdorf), Ortschaft der Gemeinde Moosdorf, Bezirk Braunau am Inn, Oberösterreich Mühlbach (Gemeinde St. Aegidi), Ortschaft der Gemeinde Sankt Aegidi, Bezirk Schärding, Oberösterreich Mühlbach (Gemeinde Wilhering), Ortschaft der Gemeinde Wilhering, Bezirk Linz-Land, Oberösterreich Mühlbach im Pinzgau, Ortschaft und Katastralgemeinde (Mühlbach) von Bramberg am Wildkogel, Land Salzburg Mühlbach (Gemeinde Niedernsill), Dorf bei Niedernsill, Pinzgau, Land Salzburg Mühlbach (Gemeinde Obertrum), Ortschaft bei Obertrum am See, Bezirk Salzburg-Umgebung, Land SalzburgGemeindeteile in Italien: Mühlbach (Gais), Fraktion der Gemeinde Gais in Südtirol, ItalienSchlösser: Schloss Mühlbach, in der Katastralgemeinde Mühlbach von Hohenwarth-Mühlbach am Manhartsberg, Bezirk Hollabrunn, Niederösterreich Schloss Mühlbach (Karlstadt), im Stadtteil Mühlbach (Karlstadt) von Karlstadt, Landkreis Main-Spessart, Bayernhistorisch: Molenbeek (Brüssel), Stadtteil von Brüssel (Laag-Molenbeek), Belgien Molenbeek (Sint-Jans-Molenbeek), Gemeindeteil von Sint-Jans-Molenbeek, Belgien Muhlbach-sur-Bruche, Gemeinde im Elsass, Frankreich Muhlbach-sur-Munster, Gemeinde im Elsass, Frankreich Karsówka, Ortsteil der Gemeinde Trzebiel in der Woiwodschaft Lebus, Polen Młynowiec, Ortsteil der Stadt- und Landgemeinde Stronie Śląskie, Polen Sebeș, Stadt im Unterwald von Siebenbürgen, Rumänien Pomezí nad Ohří, Gemeinde bei Eger in Böhmen, Tschechien Mühlbach, 1928 bis 1945 Adlig Mühlbach, Ort im Kreis Rastenburg, Ostpreußen, seit 1945: Młynowo (Srokowo), Powiat Kętrzyński, Woiwodschaft Ermland-Masuren, PolenGewässer, teils mit Talnamen Mühlbachtal: Acherner Mühlbach oder Schwarzbach, rechter Zufluss des Rheinniederungskanals bei Greffern, Gemeinde Rheinmünster, Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg Albersdorfer Mühlbach – siehe unten → Mühlbach (Baunach) Aßmannshardter Mühlbach – siehe unten → Mühlbach (Riß) Berolzheimer Mühlbach – siehe unten → Mühlbach (Altmühl) Böhringer Mühlbach, linker Hauptstrang-Oberlauf des Mühlbach (Bodensee) bei Böhringen, Stadt Radolfzell, Landkreis Konstanz, Baden-Württemberg Burgkunstadter Mühlbach – siehe unten → Mühlbach (Main) Dießener Mühlbach – siehe unten → Mühlbach (Ammersee) Dittenheimer Mühlbach – siehe unten → Mühlbach (Altmühl) Dornhauser Mühlbach – siehe unten → Mühlbach (Altmühl) Erlbacher Mühlbach – siehe unten → Mühlbach (Altmühl) Grabenstätter Mühlbach – siehe unten → Mühlbach (Chiemsee) Haufenmühlbach, linker Oberlauf des Asbachs (zum Schwarzen Regen) bis Drachselsried, Landkreis Regen, Bayern Heglauer Mühlbach – siehe unten → Mühlbach (Altmühl) Hirschauer Mühlbach, rechter Zufluss des Ehenbachs bei Schnaittenbach, Landkreis Amberg-Sulzbach, Bayern Haldenwanger Mühlbach –siehe unten → Mühlbach (Iller) Hohenreicher Mühlbach, rechter Zufluss der Zusam bei Frauenstetten (Gemeinde Buttenwiesen), Landkreis Dillingen an der Donau, Bayern Laubenzedeler Mühlbach – siehe unten → Mühlbach (Altmühl) Lengenwanger Mühlbach, linker Zufluss der Lobach bei Lengenwang, Landkreis Ostallgäu, Bayern Meinheimer Mühlbach – siehe unten → Mühlbach (Altmühl)Mühlbach, meist Ziegelbach (Aalbach), rechter Zufluss des Aalbachs vor Uettingen, Landkreis Würzburg, Bayern Mühlbach (Aar), rechter Zufluss der Aar bei Oberneisen, Rhein-Lahn-Kreis, Rheinland-Pfalz Mühlbach (Ahr), linker Zufluss der Ahr, Südtirol Mühlbach (Ahse), linker Zufluss der Ahse unterhalb von Hohenover, kreisfreie Stadt Hamm, Nordrhein-Westfalen Mühlbach (Albach), rechter Zufluss des Albachs (zur Mittleren Aurach) beim Stadelhof, Wilhelmsdorf, Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim, Bayern Mühlbach (Altbach), rechter Nebenstrang-Oberlauf des kurzen Altbachs, rechter Zufluss des bis hierher Sägbach genannten Hüttenbachs vor Löwenthal, Gemeinde Weiding, Landkreis Schwandorf, Bayern Mühlbach (Alte Dreisam), mit zahlreichen Nebennamen, Oberlauf bis Eichstetten am Kaiserstuhl, Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald der Alten Dreisam, die an deren Mündung bei Riegel am Kaiserstuhl, Landkreis Emmendingen in die Dreisam mündet, beide Orte in Baden-Württemberg Mühlbach (Alting), tschechisch Mlýnský potok, linker Zufluss des Altings oder der Alting (zum Selbbach) entlang der böhmischen Grenze bei Mühlbach, Stadt Selb, Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge, Bayern Mühlbach (Altmühl) – zehn Zuflüsse der Altmühl in Bayern; siehe auch Liste der Zuflüsse der Altmühl; flussabwärts: Erlbacher Mühlbach oder Erlbach, rechter Zufluss bei Leutershausen, Landkreis Ansbach Heglauer Mühlbach, linker Zufluss bei Muhr am See, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen Laubenzedeler Mühlbach, linker Zufluss nahe Laubenzedel (Gunzenhausen), Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen Dornhauser Mühlbach, linker Zufluss nahe Dornhausen (Theilenhofen), Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen Dittenheimer Mühlbach, rechter Zufluss bei Gundelsheim an der Altmühl (Theilenhofen), Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen Meinheimer Mühlbach, rechter Zufluss nahe Trommetsheim (Alesheim), Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen Berolzheimer Mühlbach, rechter Zufluss bei Markt Berolzheim, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen Mühlbach (Altmühl, Isenbrunn), linker Zufluss bei Isenbrunn (Walting), Landkreis Eichstätt Mühlbach (Altmühl, Unteremmendorf), rechter Zufluss in und bei Unteremmendorf (Kinding), Landkreis Eichstätt, in zwei Zweigen Mühlbach (Altmühl, Mühlbach), linker Zufluss über ein Reststück des Ludwig-Donau-Main-Kanals bei Mühlbach (Dietfurt an der Altmühl), Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz Mühlbach (Ammersee) – zwei Zuflüsse des Ammersees im Landkreis Landsberg am Lech, Bayern: Dießener Mühlbach, Zufluss bei Dießen Mühlbach (Ammersee), Zufluss bei Utting am Ammersee Mühlbach (Asbach) – siehe oben → Haufenmühlbach Mühlbach (Baunach) – zwei Zuflüsse der Baunach im Landkreis Haßberge, Bayern; flussabwärts: Serrfelder Mühlbach, linker Zufluss gegenüber Neuses, Gemeinde Bundorf Albersdorfer Mühlbach, rechter Zufluss bei Brünn, Stadt Ebern Mühlbach (Bayerische Schwarzach), linker Zufluss der Bayerischen Schwarzach bei Schwarzach, Gemeinde Stadlern, Landkreis Schwandorf, Bayern Mühlbach (Bodensee) nordwestlicher Zufluss des Bodensee-Teils Zeller See in Radolfzell, Landkreis Konstanz, Baden-Württemberg Mühlbach (Booser Ach), linker Zufluss der hier noch Riedbach genannten Booser Ach (zur Schussen) bei Musbach, Gemeinde Ebersbach-Musbach, Landkreis Ravensburg, Baden-Württemberg Mühlbach, linker Seitenlauf des Böllinger Bachs auf seinem Grundelbach-Abschnitt unterhalb von Bonfeld bis zu dessen Unterer Mühle (Stadt Bad Rappenau), Landkreis Heilbronn, Baden-Württemberg Mühlbach (Brettenbach) – siehe unten → Mühlbach Süd Mühlbach (Brigach), linker Zufluss der Brigach bei Peterzell (Stadt Sankt Georgen im Schwarzwald), Schwarzwald-Baar-Kreis, Baden-Württemberg Mühlbach (Bruchbach), rechter Oberlauf des Bruchbachs (zum Kämpfelbach) bis vor Stein, Gemeinde Königsbach-Stein, Enzkreis, Baden-Württemberg Mühlbach (Chiemsee) – drei Zuflüsse des Chiemsees in Oberbayern: Mühlbach (Chiemsee, Prien), westlicher Zufluss des Chiemsees bei Markt Prien am Chiemsee, Landkreis Rosenheim, Bayern Mühlbach (Chiemsee, Breitbrunn), nördlicher Zufluss des Chiemsees bei Breitbrunn am Chiemsee, Landkreis Rosenheim, Bayern Grabenstätter Mühlbach, südöstlicher Zufluss des Chiemsees bei Hirschau, Gemeinde Grabenstätt, Landkreis Traunstein, Bayern Mühlbach (Donau) – zwei Zuflüsse der Donau; flussabwärts: Natternberger Mühlbach, mit Unterlauf Alte Isar, rechter Zufluss der Donau über einen Donau-Altarm gegenüber von Deggenau (Stadt Deggendorf), Landkreis Deggendorf, Bayern Ybbser Mühlbach, rechter Zufluss der Donau in Ybbs an der Donau, Bezirk Melk, Niederösterreich Mühlbach (Dreisam), rechter Zufluss der Dreisam nach Neuershausen, Gemeinde March, Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Baden-Württemberg Mühlbach (Ehenbach) – siehe oben → Hirschauer Mühlbach Mühlbach (Ehrlos), rechter Zufluss der Ehrlos bei Emerkingen, Alb-Donau-Kreis, Baden-Württemberg, die in den Stehenbach mündet Mühlbach (Elbbach), linker Zufluss des Elbbaches bei Dorchheim (Elbtal) im Westerwald, Landkreis Limburg-Weilburg, Hessen Mühlbach (Elsengraben), rechter Zufluss des Elsengrabens (zur Donau) bei Niederachdorf, Landkreis Straubing-Bogen, Bayern Mühlbach (Elsenz), rechter Zufluss der Elsenz unterhalb von Meckesheim, Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg Mühlbach Nord, rechter Zufluss der Elz (Rhein) vor Riegel am Kaiserstuhl, Landkreis Emmendingen, Baden-Württemberg Mühlbach (Ettersbach), rechter Oberlauf des linken Oberlaufs des Ettersbachs (zur Iller) bis Sigiswang, Gemeinde Ofterschwang, Landkreis Oberallgäu, Bayern Mühlbach (Erlbach), Mittellauf des Fränkische-Rezat-Zuflusses Erlbach bei Windsbach, Landkreis Ansbach, Bayern Mühlbach (Euerbach) – siehe unten → Obbacher Mühlbach Mühlbach, Oberlauf des Fasanenbachs (zum Sambach (Castellbach)) bis Geesdorf (Markt Wiesentheid), Landkreis Kitzingen, Bayern Mühlbach (Felda) – zwei Zuflüsse der Felda, im Wartburgkreis, Thüringen; flussabwärts: Mühlbach (Felda, in Fischbach/Rhön), rechter Zufluss in Fischbach/Rhön (Kaltennordheim) Mühlbach (Felda, bei Stadtlengsfeld), linker Zufluss bei Stadtlengsfeld Mühlbach (Feuerbach), rechter Zufluss des Feuerbachs (zur Elz) an der Elzbrücke der A 5 bei Riegel am Kaiserstuhl, Landkreis Emmendingen, Baden-Württemberg Mühlbach (Fichtenberger Rot), rechter Zufluss der Fichtenberger Rot bei der Unteren Kornberger Sägmühle, Oberrot, Landkreis Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Mühlbach (Fleischwanger Ach), rechter Zufluss der Fleischwanger Ach (zur Ostrach) im Guggenhauser Weiher bei Guggenhausen, Landkreis Ravensburg, Baden-Württemberg Mühlbach, linker Hauptstrang-Oberlauf des Floresbachs (zum Mühlbach, zum Albach, zur Mittleren Aurach) bis zur Weihermühle, Markt Emskirchen, Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim, Bayern Mühlbach (Flötzbach), rechter Hauptstrang-Oberlauf des Flötzbachs (rechter Nebenstrang-Oberlauf des Fallbachs, zur Haidenaab) bis zur Hölzlmühle vor Ahornberg, Gemeinde Immenreuth, Landkreis Tirschenreuth, Bayern Mühlbach (Forellenbach), linker Teilungslauf des Forellenbachs bei und in Niedernhall, Hohenlohekreis, Baden-Württemberg Mühlbach (Fränkische Saale), rechter Nebenlauf der Fränkischen Saale innerhalb von Unterebersbach, Gemeinde Niederlauer, Landkreis Rhön-Grabfeld, Bayern Mühlbach, Oberlauf des Fürfelder Bachs bis in Fürfeld, rechter Oberlauf des Gründelbach-Abschnitts des Böllinger Bachs bis Bonfeld, beide Stadt Bad Rappenau, Landkreis Heilbronn Mühlbach (Geltnach), rechter Zufluss der Geltnach durch Stötten am Auerberg, Landkreis Ostallgäu, Bayern Mühlbach (Glan) – zwei Zuflüsse des Glan, in Rheinland-Pfalz; flussabwärts: Mühlbach (Glan, Bruchmühlbach), rechter Zufluss nahe Bruchmühlbach (Bruchmühlbach-Miesau), Landkreis Kaiserslautern Mühlbach (Glan, Mühlbach am Glan), rechter Zufluss bei Mühlbach am Glan (Altenglan), Landkreis Kusel Mühlbach (Gleiritsch), rechter Zufluss der Gleiritsch bei Lampenricht, Gleiritsch, Landkreis Schwandorf, Bayern Mühlbach (Gnadensee), östlicher Zufluss in den Gnadensee genannten Teil des Bodensees bei Allensbach, Landkreis Konstanz, Baden-Württemberg Mühlbach (Gollach), linker Zufluss der Gollach gegenüber Lipprichhausen, Gemeinde Hemmersheim, Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim, Bayern Mühlbach (Grötschenbach), rechter Oberlauf des Grötschenbachs (zur Röslau) bei Tröstau, Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge, Bayern Mühlbach (Grundbach), linker Zufluss des hier noch Moosbach genannten Grundbachs (zum Heiterwanger See) in Bichlbach, Bezirk Reutte, Tirol Mühlbach (Haidenaab), rechter Zufluss der Haidenaab bei Trabitz, Landkreis Neustadt an der Waldnaab, Bayern Mühlbach (Heglauer Mühlbach) – siehe unten → Oberer Mühlbach Mühlbach (Hengersberger Ohe) – siehe unten → Unterholzer Mühlbach Mühlbach (Hohlbach), linker Zufluss des Hohlbach (Haidenaab) bei Markt Mantel, Landkreis Neustadt an der Waldnaab, Bayern Mühlbach (Hölzlebach), linker Zufluss des Hölzlebachs (zum Kraftwerkskanal Albbruck-Dogern, zum Hochrhein) bei Kiesenbach, Gemeinde Albbruck, Landkreis Waldshut Mühlbach (Humpelsgraben) – die zwei Oberläufe des Rombachs am Beginn seines Namensabschnitts Humpelsgraben bei Dossenheim, Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg, im Flusssystem des Kanzelbachs: Mühlbach (Dossenheim), rechter Oberlauf, läuft durch Dossenheim Mühlbach (Handschuhsheim), linker Oberlauf, läuft durch Handschuhsheim (Stadtkreis Heidelberg) Mühlbach (Hundsbach), rechter Quellbach des Hundsbachs im Kohlwald (Fichtelgebirge) bei Pechtnersreuth (Stadt Waldsassen), Landkreis Tirschenreuth, Bayern Mühlbach (Hühler Ach), linker Zufluss der Hühler Ach (zur Booser Ach, zur Schussen) bei Stuben, Gemeinde Altshausen, Landkreis Ravensburg, Baden-WÜrttemberg Mühlbach (Iller) – zwei Zuflüsse der Iller, im Landkreis Oberallgäu, Bayern; flussabwärts: Mühlbach (Iller, bei Altstädten), rechter Zufluss bei Altstädten (Gemeinde Sonthofen) (Haldenwanger) Mühlbach (Iller, bei Lauben), rechter Zufluss bei Lauben Mühlbach (Ilz), rechter Zufluss der Ilz bei Schneidermühl, Markt Tittling, Landkreis Passau, Bayern Mühlbach (Inn) – drei Zuflüsse des Inns; flussabwärts: Mühlbach (Inn, Fließ), rechter Zufluss bei Fließ, Bezirk Landeck, Tirol Mühlbach (Inn, Zams), rechter Zufluss in Zams, Bezirk Landeck, Tirol Mühlbach (Inn, Oberaudorf), mit Oberlaufname Reschmühlbach, linker Zufluss wenige Meter südlich der Innbrücke bei Oberaudorf, Landkreis Rosenheim Mühlbach (Insenbach), rechter Zufluss des Insenbachs bei Schloss Neuhaus (Stadt Sinsheim), Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg Mühlbach (Insinger Bach), linker Zufluss des Insinger Bachs (zum Wittigbach) bei der Hetzenmühle, Markt Bütthard, Landkreis Würzburg, Bayern Mühlbach (Irsen), rechter Zufluss der Irsen bei der Machtemesmühle (Preischeid), Eifelkreis Bitburg-Prüm, Rheinland-Pfalz Mühlbach (Isar) – Zuflüsse und Nebenarme der Isar, in Bayern; siehe Liste von Zuflüssen der Isar; flussabwärts: Mühlbach (Isar, Untermurbach), linker Zufluss bei Untermurbach, Gemeinde Lenggries, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen Mühlbach oder Aumühlbach (Isar), linker Zufluss nahe Aumühle (Egling), Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Bayern Mühlbach (Isar, Hohenschäftlarn), linker Zufluss bei Hohenschäftlarn, Gemeinde Schäftlarn, Landkreis München Mühlbach (Freimann), Teil des Gewässersystems in der Oberen Isarau, verbindet den Schwabinger Bach mit dem Garchinger Mühlbach Mühlbach (Isar-Werkkanal), Unterlauf des Floßkanals, im Isar-Einzugsgebiet, in München Maria-Einsiedel-Mühlbach, Nebenarm des Floßkanals, im Isar-Einzugsgebiet, in München Auer Mühlbach, Kanal im Isar-Einzugsgebiet, in München Feldmochinger Mühlbach, im Isar-Einzugsgebiet, in München Garchinger Mühlbach, linker Zufluss nach dem Forschungszentrum, Garching bei München, Landkreis München Mühlbach (Isar, Essenbach), linker Zufluss nach dem Stausee Altheim bei Ohu (Markt Essenbach), Landkreis Landshut Mühlbach (Kanzach), linker Zufluss der Kanzach bei Bad Buchau, Landkreis Biberach, Baden-Württemberg Mühlbach (Kembach), rechter Hauptstrang-Oberlauf des Kembachs (zum Main in Urphar) bis Kembach, beide Orte in der Stadt Wertheim, Main-Tauber-Kreis, Baden-Württemberg Mühlbach, Oberlaufname in der Gemarkung von Eglingen, Gemeinde Dischingen, Landkreis Heidenheim, Baden-Württemberg des Bauernbach (Kessel), rechter Zufluss der Kessel zwischen Amerdingen, Landkreis Donau-Ries und Zoltingen, Markt Bissingen Landkreis Dillingen an der Donau, beide Orte in Bayern Mühlbach (Kinzig) – vier Gewässer im Einzugsgebiet der Kinzig (zum Rhein), im Schwarzwald, Ortenaukreis, Baden-Württemberg; flussabwärts: Mühlbach (Kinzig, Bollenbach), rechtsseitiger Mühlkanal vorbei an Schnellingen und Bollenbach (Haslach im Kinzigtal) Mühlbach oder Welschensteinacher Bach, linker Zufluss bei Steinach Mühlbach (Kinzig, Schönbach), rechter Zufluss zwischen Schönberg und Bergach, Stadtteilgemarkung Schwaibach, Gengenbach; Abzweig des Erlenbachs bei Zell am Harmersbach; alle Orte im Ortenaukreis, Baden-Württemberg Mühlbach (Kinzig, Gengenbach), rechtsseitiger Mühlkanal bei Gengenbach Lindberger Mühlbach, rechter Zufluss des Kleinen Regen bei Zwiesel, Landkreis Regen, Bayern Mühlbach (Kocher) – zwei Zuflüsse und Nebenarme der Kochers, in Baden-Württemberg; siehe Liste der Zuflüsse des Kochers; flussabwärts: Mühlbach (Kocher), rechter Zufluss in den nebenlaufenden Mühlkanal an der Heimatsmühle (Stadt Aalen), Ostalbkreis Mühlbach, Unterlauf des Forellenbachs, linker Zufluss bei Niedernhall, Hohenlohekreis Mühlbach (Körsch), linker Nebenarm der Körsch bei Hohenheim, kreisfreie Stadt Stuttgart, Baden-Württemberg Mühlbach (Krebsbach, Bodelshausen), rechter Oberlauf des Krebsbachs (zum Katzenbach, zum Neckar) bis unterhalb von Bodelshausen, Landkreis Tübingen, Baden-Württemberg Mühlbach (Krebsbach, Igenhausen), linker Hauptstrang-Oberlauf des Krebsbachs (zur Paar) bis unterhalb von Igenhausen, Gemeinde Hollenbach, Landkreis Aichach-Friedberg, Bayern; siehe Krebsbach (Paar)#Mühlbach Mühlbach (Kropfbach), rechter Nebenlauf des Kropfbachs (zur Loisach) bei der Bartlmämühle von Buchenried, Gemeinde Ohlstadt, Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Bayern Mühlbach (Lahn), linker Zufluss der Lahn bei Koppelheck (Nassau), Rhein-Lahn-Kreis, Rheinland-Pfalz Mühlbach (Lainsitz), rechter Zufluss der Lainsitz bei Oberlainsitz (Markt St. Martin), Bezirk Gmünd, Niederösterreich Mühlbach (Landgraben) rechter Zufluss des Landgrabens (zur Weschnitz) bei Ofling (Stadt Weinheim), Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg Mühlbach (Lech) – vier Zuflüsse des Lechs in Bayern; flussabwärts: Mühlbach (Lech, Herzogsägmühle), rechter Zufluss bei Herzogsägmühle, Markt Peiting, Landkreis Weilheim-Schongau Mühlbach (Lech, Kinsau), linker Zufluss bei Kinsau, Landkreis Landsberg am Lech Mühlbach (Lech, Landberg am Lech), rechter Nebenlauf in Landberg am Lech, Landkreis Landsberg am Lech Mühlbach, Oberlaufname bis unterhalb von Ellgau, Landkreis Augsburg des Mähdigrabens, linker Zufluss des Lechs gegenüber von Rain-Oberpeiching, Stadt Rain, Landkreis Donau-Ries, beide Orte in Bayern. Ist linker Abzweig des Lechkanals kurz vor seiner Mündung bei Meitingen-Ostendorf, Landkreis Augsburg Mühlbach (Leitha), Nebenkanal der Leitha von Katzelsdorf bis Wiener Neustadt, Niederösterreich Schwaninger Mühlbach, Abfluss des Dennenloher Sees und Zufluss des Lentersheimer Mühlbachs bei Unterschwaningen, Landkreis Ansbach, Bayern Mühlbach (Liesing), Kanal im Einzugsgebiet der Liesing, Wien Mühlbach (Lippe), Zufluss der Lippe, Nordrhein-Westfalen Mühlbach (Lobach) – siehe oben → Lengenwanger Mühlbach Mühlbach (Loisach) – sechs Zuflüsse der Loisach in Oberbayern; flussabwärts: Mühlbach (Loisach, Eschenlohe), rechter Zufluss in Eschenlohe, Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Bayern Mühlbach (Loisach, Hagen), linker Zufluss bei Hagen, Gemeinde Riegsee, Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Bayern Mühlbach (Loisach, Schwaiganger), rechter Zufluss bei Schwaiganger, Gemeinde Ohlstadt, Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Bayern Mühlbach (Loisach, Schlehdorf), rechter Zufluss bei Unterau, Gemeinde Schlehdorf, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Bayern Mühlbach (Loisach, Benediktbeuern), rechter Zufluss im Gebiet der Gemeinde Benediktbeuern, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Bayern Zellwieser Mühlbach, rechter Zufluss vor dem Boschhof der Gemeinde Königsdorf, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Bayern Mühlbach (Main) – zwei Seitenarme und sieben Zuflüsse des Mains, in Bayern und Hessen; siehe Liste der Nebenflüsse des Mains; flussabwärts: Kulmbacher Mühlbach, linker Seitenarm in Kulmbach, Landkreis Kulmbach, Bayern Burgkunstadter Mühlbach, rechter Seitenarm bei Burgkunstadt, Landkreis Lichtenfels, Bayern Mühlbach (Michelau), rechter Seitenarm durch Michelau in Oberfranken, Landkreis Lichtenfels, Bayern Oberhaider Mühlbach, rechter Zufluss bei Staffelbach, Landkreis Bamberg, Bayern Dippacher Mühlbach, linker Zufluss bei Dippach am Main, Landkreis Haßberge, Bayern Stettfelder Mühlbach, rechter Zufluss bei Stettfeld, Landkreis Haßberge, Bayern Hausener Mühlbach, rechter Zufluss bei Schonungen, Landkreis Schweinfurt, Bayern Reppendorfer Mühlbach, rechter Zufluss, in Kitzingen, Landkreis Kitzingen, Bayern Mühlbach oder Ziegelbach (Main), linker Zufluss bei Halsbach (Lohr am Main), Landkreis Main-Spessart, Bayern Enkheimer Mühlbach, rechter Zufluss, in der kreisfreien Stadt Frankfurt, Hessen Mühlbach (Mangfall) – je ein Seitenkanal und Zufluss der Mangfall im Landkreis Rosenheim, Bayern; flussabwärts: Mühlbach (Mangfall), linker Seitenkanal der Mangfall bei Hammer (Gemeinde Feldkirchen-Westerham) Mühlbach (alter Name) oder Goldbach (Mangfall), rechter Zufluss der Mangfall bei Pullach (Stadt Kolbermoor), Landkreis Rosenheim, Bayern Wolfsbronner Mühlbach, rechter Zufluss des Meinheimer Mühlbachs bei Meinheim, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, Bayern Mühlbach (Merkenfritzerbach), Quellbach des Merkenfritzerbachs bei Gedern im Wetteraukreis, Hessen Mühlbach (Merzenbach), rechter Hauptstrang-Oberlauf des Merzenbachs (zum Neckar) bis nach Dörnach, Gemeinde Pliezhausen, Landkreis Reutlingen, Baden-Württemberg Mühlbach (Metter), linker Nebenarm der Metter bei Horrheim (Vaihingen an der Enz), Landkreis Ludwigsburg, Baden-Württemberg Mühlbach (Moosgraben) – siehe unten → Zangberger Mühlbach Mühlbach (Mühlbach) – siehe oben → Böhringer Mühlbach Mühlbach (Mulde), rechter Zufluss der Mulde bei Dehnitz (Wurzen), Landkreis Leipzig, Sachsen Mühlbach (Mur), rechter Zufluss der Mur bei Kendlbruck, im Lungau, Bezirk Tamsweg, Land Salzburg Mühlbach oder Sebeș (Fluss), linker Zufluss des Mureș bei Oarda (Alba Iulia), Region Siebenbürgen, Rumänien Peitinger Mühlbach, linker Oberlauf des Mühlbach (Lech, Herzogsägmühle) (zum Lech bei Herzogsägmühle) bis nach Peiting, Landkreis Weilheim-Schongau, Bayern Mühlbach (Nagold), linker Zufluss der Nagold, in Ebhausen, Landkreis Calw, Baden-Württemberg Altdorfer Mühlbach, mit Oberlauf Franzosengraben, linker Zufluss des Nasenbachs (zum Inn) bei Edmühle, Gemeinde Soyen, Landkreis Rosenheim, Bayern Mühlbach (Nebel) (Mühlenbach), Kanal-Abzweig vom Teuchelbach und Zuleitung zur Nebel bei und in Güstrow, Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Mühlbach (Neckar) – acht Zuflüsse des Neckars, in Baden-Württemberg, siehe auch Liste der Zuflüsse des Neckars; flussabwärts: Mühlbach (Neckar, Schwenningen), rechter Zufluss gegenüber dem Flugplatz Schwenningen, Stadt Villingen-Schwenningen, Schwarzwald-Baar-Kreis Mühlbach (Neckar, Mühlheim am Bach), rechter Zufluss bei der Unteren Mühle von Mühlheim am Bach, Stadt Sulz am Neckar, Landkreis Rottweil Mühlbach (Neckar, Starzach), linker Teilungsarm vor Sulzau, Gemeinde Starzach, Landkreis Tübingen Mühlbach (Neckar, Tübingen), rechter Zufluss des Nebenzweigs Flutgraben in Tübingen, Landkreis Tübingen Mühlbach (Neckar, Brühl), linker Zufluss in Brühl (Stadt Esslingen am Neckar), Landkreis Esslingen Mühlbach (Neckar, Kirchheim am Neckar), linker Zufluss in Kirchheim am Neckar, Landkreis Ludwigsburg Mühlbach (Neckar, Untereisesheim), linker Zufluss bei Untereisesheim, Landkreis Heilbronn Mühlbach (Neckar, Neckarmühlbach), linker Zufluss bei Neckarmühlbach (Gemeinde Haßmersheim), Neckar-Odenwald-Kreis Mühlbach (Obere Argen), rechter Zufluss der Oberen Argen bei Wangen im Allgäu Mühlbach oder Großer Bach, deutsche Namen der Luha, rechter Zufluss der Oder bei Jeseník nad Odrou, Bezirk Nový Jičín, Tschechien Wolkeringer Mühlbach, linker Zufluss der Pfatter in Köfering, Landkreis Regensburg, Bayern Mühlbach (Prühlbach), rechter Oberlauf des Prühlbachs (linker Oberlauf der Scheine, linker Oberlauf des Laimbachs, zum Ehebach) bis Prühl, Markt Oberscheinfeld, Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim, Bayern Mühlbach (Prüm), linker Zufluss der Prüm bei Willwerath (Weinsheim), Eifelkreis Bitburg-Prüm, Rheinland-Pfalz Seenheimer Mühlbach, linker Zufluss der Rannach vor Wiebelsheim (Stadt Bad Windsheim), Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim, Bayern Mühlbach (Rednitz), linker Zufluss des linken Arms der Rednitz nach Oberheckenhofen, Gemeinde Georgensgmünd, Landkreis Roth, Bayern Mühlbach (Regen) – zwei Zuflüsse des Regen, in der Oberpfalz, Bayern; flussabwärts: Mühlbach (Regen, Staning), linker Zufluss bei Staning (Gemeinde Chamerau), Landkreis Cham Mühlbach (Regen, Heilinghausen), linker Zufluss in Heilinghausen (Markt Regenstauf), Landkreis Regensburg Mühlbach (Reinbach), rechter Zufluss des Reinbachs in Oberreinbach (Gemeinde Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg), Landkreis Amberg-Sulzbach, Bayern, der in den Etzelbach (Högenbach) entwässert Oberer Mühlbach oder Klotzbach, linker Zufluss der Rems bei Böbingen an der Rems, Ostalbkreis, Baden-Württemberg Eherieder Mühlbach, rechter Zufluss des Repperndorfer Mühlbachs (zum Main) in Kitzingen, Landkreis Kitzingen, Bayern Mühlbach (Reschbach), linker Zufluss des Reschbachs im Reschbachsee bei Kreuzberg, Stadt Freyung, Landkreis Freyung-Grafenau, Bayern Mühlbach (Reutibach), linker Zufluss des Stehenbachs, in Unterstadion, Alb-Donau-Kreis, Baden-Württemberg Mühlbach (Rhein) – drei Zuflüsse des Rheins; flussabwärts: Gölderner Mühlbach, rechter Zufluss des Seerheins bei Konstanz, Landkreis Konstanz, Baden-Württemberg Mühlbach (Rhein, Scherzheim), rechter Zufluss des Oberrheins im Mündungsbereich der Rench nahe Scherzheim, Stadt Lichtenau, Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg; mit Abschnittsnamensfolge Plauelbach → Diersheimer Mühlbach → Harschgrünerbach → Mühlbach Mühlbach (Rhein, Hubertusburg), rechter Zufluss des Mittelrheins bei Hubertusburg (Leutesdorf), Landkreis Neuwied, Rheinland-Pfalz Mühlbach (Rheinniederungskanal) – siehe oben ~Acherner Mühlbach Mühlbach (Riedbach), linker Quellbach des Riedbachs (Dorfbach; zur Schutter) bei Niederschopfheim, Ortenaukreis, Baden-Württemberg Mühlbach (Riß) oder Aßmannshardter Mühlbach, linker Zufluss der Riß bei Langenschemmern, Gemeinde Schemmerhofen, Landkreis Biberach, Baden-Württemberg Mühlbach (Rodach, Bad Rodach), im Unterlauf auch Riethmüllersgraben, linker Zufluss der Rodach (zur Itz) beim Schweighof (Stadt Bad Rodach), Landkreis Coburg, Bayern Mühlbach (Rodach, Marktrodach), linker Nebenlauf der Rodach (zum Main) durch Ober- und Unterrodach, Marktrodach, Landkreis Kronach, Bayern Mühlbach (Rotach), Oberlauf der Rotach in Wilhelmsdorf, Landkreis Ravensburg, Baden-Württemberg Mühlbach (Ruetz), rechter Zufluss der Ruetz nahe Mieders, Bezirk Innsbruck Land, Tirol Mühlbach (Rur), rechter Zufluss der Rur, in der Eifel, in Abenden, Kreis Düren, Nordrhein-Westfalen Freilassinger Mühlbach, linker Seitenbach der Saalach bei Freilassing im Bezirk Salzburg-Umgebung, Land Salzburg, Österreich Mühlbach (Saalach), rechter Seitenbach der Saalach bei Kleßheim (Wals-Siezenheim), Landkreis Berchtesgadener Land, Bayern Mühlbach (Salzach) – zwei Zuflüsse der Salzach, im Land Salzburg; flussabwärts: Mühlbach-Niedernsill, rechter Zufluss bei Niedernsill, Bezirk Zell am See Mühlbach (Salzach), linker Zufluss bei Mitterberghütten, Bezirk St. Johann im Pongau Mühlbach, unterster Lauf des Sasbachs und rechter Zufluss des Rheinseitengrabens bei Söllingen (Gemeinde Rheinmünster), Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg Mühlbach (Saulheimer Bach), rechter Zufluss des Saulheimer Bachs bei Obersaulheim (Saulheim), Landkreis Alzey-Worms, Rheinland-Pfalz Mühlbach (Schmidbach), rechter Zufluss des Schmidbach (Bottwar) bei Schmidhausen (Stadt Beilstein), Landkreis Heilbronn, Baden-Württemberg Mühlbach (Schmiedbach), linker Oberlauf des Schmiedbach (Kocher) bis zur Gipsmühle in Gailenkirchen (Schwäbisch Hall), Landkreis Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Mühlbach (Schussen) oder Mühlbächle, rechter Zufluss der Schussen, durch Ettenkirch, Bodenseekreis, Baden-Württemberg Mühlbach (Schwabach) – zwei Zuflüsse der Schwabach in Bayern; flussabwärts: Mühlbach, Unterlaufname des Aubachs, linker Zufluss bei der Weidenmühle, Markt Igensdorf, Landkreis Forchheim Mühlbach (Schwabach), linker Zufluss bei Forth, Markt Eckental, Landkreis Erlangen-Höchstadt, Bayern Mühlbach (Schwarzach), linker Zufluss der Schwarzach (zur Rednitz) gegenüber Ochenbruck, Gemeinde Schwarzenbruck, Landkreis Nürnberger Land, Bayern Mühlbach (Schwarzbach), linker Zufluss des Schwarzbachs nahe Groß-Gerau, Kreis Groß-Gerau, Hessen Mühlbach, linker Zufluss des Schwarzen Regen bei Oleumhütte (Stadt Regen), Landkreis Regen, Bayern Badener Mühlbach, Kanal im Einzugsgebiet der Schwechat, Niederösterreich Mettensdorfer Mühlbach, linker Zufluss der des Mündungsarms Schwemmnaarn der Naarn bei Mettensdorf (Gemeinde Baumgartenberg), Bezirk Perg, Niederösterreich Steinsfelder Mühlbach, am Unterlauf auch Schwappach, linker Zufluss des Seebachs (zum Main) bei Wonfurt, Landkreis Haßberge, Bayern Mühlbach (Selbbach), später Alting (Selbbach), linker Zufluss aus Tschechien zum Selbbach in Nordbayern Mühlbach (Seseke) (Heerener Mühlbach), linker Zufluss der Seseke bei Heeren-Werve (Kamen), Kreis Unna, Nordrhein-Westfalen Mühlbach, auch Mühltaler Bach oder Viggarbach, rechter Zufluss der Sill bei Ellbögen, Bezirk Innsbruck-Land, Tirol Mühlbach (Södingbach), linker Zufluss des Södingbaches, Bezirk Voitsberg, Steiermark Mühlbach (Spiegelbach), rechter Mühlkanal des Spiegelbachs in Bellheim, Landkreis Germersheim, Rheinland-Pfalz Mühlbach (Stehenbach), linker Zufluss des Stehenbachs bei Bettighofen (Gemeinde Unterstadion), Alb-Donau-Kreis, Baden-Württemberg Mühlbach (Steinach) – zwei Zuflüsse der Steinach (zum Main) im Gemeindegebiet von Schonungen, Landkreis Schweinfurt, Bayern; flussabwärts: Abersfelder Mühlbach, linker Oberlauf bis Marktsteinach Hausener Mühlbach, rechter Zufluss in Schonungen selbst Mühlbach, Abschnittsname der Steindöbra (Fluss) in Klingenthal, Vogtlandkreis, Sachsen Mühlbach (Stockacher Aach) oder Mühlbächlein oder Eschbach, rechter Zufluss der Stockacher Aach nach Mühlingen, Landkreis Konstanz, Baden-Württemberg Mühlbach (Stockerwasser), linker Zufluss des Stockerwassers (zum Lech) bei Oberndorf am Lech, Landkreis Donau-Ries, Bayern; rechter Abzweig des Riedgrabens im Oberen Ried der Gemeinde Rödenweiler Mühlbach, rechter Zufluss der Sulzach bei Rödenweiler (Feuchtwangen), Landkreis Ansbach, Bayern Mühlbach, deutscher Oberlaufname der Świdna, Polen und Tschechien Mühlbach (Tauber), rechter Nebenlauf der Tauber in Röttingen, Landkreis Würzburg, Bayern Mühlbach (Thalach), rechter Nebenlauf der Thalach bis Großhöbing, Stadt Greding, Landkreis Roth, Bayern Mühlbach (Thierbach) – siehe unten → Sonderhofener Mühlbach Mühlbach (Tiroler Achen), linker Zufluss der Tiroler Achen bei Landerhausen (Gemeinde Schleching), Landkreis Traunstein, Bayern Kaltenbacher Mühlbach, Mühlkanal rechts der (bayerischen) Traun bei Kaltenbach, Stadt Traunstein, Landkreis Traunstein, Bayern Welser Mühlbach, von und in die (österreichische) Traun, in der Welser Heide, Oberösterreich Mühlbach, Oberlaufname des Trutenbachs, rechter Zufluss der Jagst in Crailsheim, Landkreis Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Mühlbach (Untere Bära), linker Zufluss der Unteren Bära in Wehingen, Landkreis Tuttlingen, Baden-Württemberg Mühlbach, Mittellaufname des Weißbachs (zum Rhaner Bach, zur Schwarzach, zur Naab) bis zur Birkmühle (Gemeinde Pemfling), Landkreis Cham, Bayern; Abschnittsnamensfolge Aigenbach → Mühlbach →Weißbach Mühlbach (Wertach) – vier Zuflüsse der Wertach, in Schwaben, Bayern; flussabwärts: Mühlbach (Wertach, Kaufbeuren), linker Nebenlauf in Kaufbeuren, kreisfreie Stadt Mühlbach (Wertach, Türkheim), rechter Nebenlauf in Türkheim, Landkreis Unterallgäu Mühlbach (Wertach, Ettringen), linker Nebenlauf in Ettringen, Landkreis Unterallgäu Mühlbach (Wertach, Pfersee), linker Zufluss in Pfersee, kreisfreie Stadt Augsburg Mühlbach (Weid), linker Zufluss der Weid bei Dippach (Tann (Rhön)), Landkreis Fulda, Hessen Mühlbach (Weißer Regen), rechter Zufluss des Weißen Regen bei Lohberghütte (Gemeinde Lohberg), Landkreis Cham, Bayern Oppenauerbach, in den Wolfgangsee bei Sankt Gilgen, Land Salzburg Mühlbach (Wörnitz) – sechs Zuflüsse der Wörnitz, in Bayern; siehe auch Liste der Zuflüsse der Wörnitz; flussabwärts: Waldhausener Mühlbach (Oberlauf Arzbacher Mühlbach), rechter Zufluss bei Zumhaus (Feuchtwangen), Landkreis Ansbach Lentersheimer Mühlbach, linker Zufluss bei Wassertrüdingen, Landkreis Ansbach Mühlbach (Wörnitz, Hainsfarth), linker Zufluss bei Hainsfarth, Landkreis Donau-Ries Mühlbach (Wörnitz, Munningen), rechter Zufluss bei Munningen, Landkreis Donau-Ries Mühlbach (Wörnitz, Riedlingen), rechter Zufluss in Riedlingen (Donauwörth), Landkreis Donau-Ries, Bayern Mühlbach (Wörthbach) – zwei Zuflüsse des Wörthbachs im Landkreis Ostallgäu, Bayern; flussabwärts: Mühlbach (Wörthbach, Blöcktach), linker Nebenstrang-Oberlauf bis Blöcktach (Gemeinde Friesenried) Röhrwanger Mühlbach, linker Zufluss in Eggenthal Mühlbach (Wurzacher Ach) – siehe unten → Wengener Mühlbach Mühlbach (Wutach), im Oberlauf Kommenbach, linker Zufluss der Wutach in Grimmelshofen, Stadt Stühlingen, Landkreis Waldshut, Süden Baden-Württemberg Mühlbach (Zenn), linker Nebengraben der Zenn von Buch bis Fröschendorf, beide Gemeinde Trautskirchen, Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim, Bayern Mühlbach (Zipser Mühlbach), rechter Zufluss des Zipser Mühlbachs in Zips, Stadt Pegnitz, Landkreis Bayreuth, Bayern Mühlbach (Zottbach) – jeweils ein Zufluss und Nebenkanal des Zottbachs im Stadtgebiet von Pleystein, Landkreis Neustadt an der Waldnaab, Bayern; flussabwärts: Mühlbach (Zottbach, nach Hagenmühle), linker Zufluss nach der Hagenmühle Mühlbach (Zottbach, nach Schafbruck), rechter Nebenkanal zwischen Schafbruck und der Kernstadt selbst Mühlbach (Zusam) – siehe oben → Hohenreicher Mühlbach Mühlbach (Zwergwörnitz), im Unterlauf auch Haugenbach, rechter Zufluss der hier noch Schönbach genannten Zwergwörnitz (zur Wörnitz) bei Riegelbach (Gemeinde Kreßberg), Landkreis Schwäbisch Hall, Baden-WürttembergMühlbach Süd, linker Zufluss zum Brettenbach in Emmendingen, Landkreis Emmendingen, Baden-Württemberg und rechter Abzweig der Elz Natternberger Mühlbach – siehe oben → Mühlbach (Donau) Obbacher Mühlbach, rechter Oberlauf des Euerbachs (linker Oberlauf des Biegenbachs zur Wern) bis vor Euerbach, Landkreis Schweinfurt, Bayern Oberer Mühlbach (Heglauer Mühlbach), unterster Namensabschnitt des linken Oberlaufs des Heglauer Mühlbachs von etwa dem Dürrnhof bis Heglau, beide Stadt Merkendorf, Landkreis Ansbach, Bayern Serrfelder Mühlbach – siehe oben → Mühlbach (Baunach) Sonderhofener Mühlbach, linker Zufluss des Thierbachs (zum Main) nach Bolzhausen, Gemeinde Sonderhofen, Landkreis Würzburg, Bayern Unterholzer Mühlbach, linker Zufluss der Hengersberger Ohe im Winzerer Letten bei Markt Winzer, Landkreis Deggendorf, Bayern Wengener Mühlbach, linker Zufluss der Wurzacher Ach im Wurzacher Ried bei Bad Wurzach, Landkreis Ravebsnirg, Baden-Württemberg Wennigser Mühlbach, linker Quellbach der Ihme bei Evestorf (Gemeinde Wennigsen), Region Hannover, Niedersachsen Ybbser Mühlbachh – siehe oben → Mühlbach (Donau) Zangberger Mühlbach, linker Zufluss des Moosgrabens (zur hier noch Schandegraben genannten Schandel, zur Isen) bei Moos, Gemeinde Zangberg, Landkreis Mühldorf am Inn, Bayern Zellwieser Mühlbach – siehe oben → Mühlbach (Loisach)Schutzgebiete: Mühlbachtal (Landschaftsschutzgebiet, Heudorf), Landschaftsschutzgebiet bei Heudorf (Scheer), Landkreis Sigmaringen, Baden-Württemberg Mühlbachtal (Landschaftsschutzgebiet, Wolfertschwenden), Landschaftsschutzgebiet bei Wolfertschwenden, Landkreis Unterallgäu, Bayern Mühlbachtal von Bergen-Enkheim, Naturschutzgebiet in Bergen-Enkheim (Frankfurt), Hessen Mühlbachtal (Rumbeck), Naturschutzgebiet bei Rumbeck (Arnsberg), Hochsauerlandkreis, Nordrhein-Westfalen Mühlbachtal (Waldshut), Naturschutzgebiet bei Schachen (Albbruck), Landkreis Waldshut, Baden-WürttembergSiehe auch: Heckenmühlbach Moosmühlbach Mühlbacher Mühlbachl Mühlbächle Mühlebach Mühlenbach Mühlenfließ Mühlgraben Mühlhaldebach Mühlibach Mühltal Mühltalbach Mülbach Mülibach MüllenbachListe aller Wikipedia-Artikel, deren Titel mit Mühlbach beginnt Liste aller Wikipedia-Artikel, deren Titel Mühlbach enthält
Quelle: Wikipedia

Alle Artikel

Aktuelle Schlagzeilen
Bei Prevljak-Comeback
Wöber-Debüt bei lockerem 7:1 von Red Bull Salzburg
Fußball National
Nach üblem Rad-Sturz
Basel-Coach Koller wird vorerst NICHT operiert!
Fußball International
„Ein Kind von Rapid“
Fix! Rapid-Verteidiger Müldür wechselt zu Sassuolo
Fußball International
Vergewaltigung?
Enthüllung! Cristiano Ronaldo zahlte Schweigegeld
Fußball International
1. Titel verspielt
Marko Arnautovic scheitert im China-Cup-Halbfinale
Fußball International
Verdacht der Täuschung
Nächste Razzia: Anwalt im Visier der Soko Ibiza
Österreich
Talk mit Katia Wagner
Strache - seine Zukunft nach den Skandalen
Österreich
Tatwaffe Küchenmesser
Mann (54) niedergestochen - Ehefrau festgenommen
Niederösterreich

Themen finden

Top Themen

Newsletter