Di, 25. September 2018

Gr. Fest in Obertrum

28.08.2017 09:48

20.000 waren beim motorfreien Tag

Gutes Wetter, gut gelaunte Menschen, gutes Essen: Herz, was wolltest du an diesem Sonntag mehr? In Obertrum kamen rund 20.000 Besucher zum motorfreien Tag, der gleichzeitig der Start in den beliebten Bauernherbst ist. In Kleinarl wurde die fünfte Jahreszeit offiziell mit unserer "Annamirl" eröffnet.

Ab 11 Uhr waren die Straßen gesperrt, dieser Tag gehörte den Fußgängern, Radfahrern und Kutschen. Handwerksvorführungen, Kinderprogramm, kulinarische Köstlichkeiten sowie das Trachtenfrühschoppen mit der Trachtenmusikkapelle Obertrum: Die Gemeinde weiß, wie man den motorfreien Tag und den Beginn des Bauernherbstes gebührend feiert. Mattsee und Seeham standen dem übrigens mit einem tollen Angebot um nichts nach.

Auf den komplett autofreien Obertrumer Straßen wurde fleißig geradelt, Nobert Dornik, Stefan Helminger und Herbert Helminger präsentierten stolz die handgemachten Fahrräder des Zweitgenannten. Viel los war natürlich auch beim Grillhenderl-Stand des USK Obertrum, wo die Kicker Fabian Pirkebner, Franz Drolle, Bernhard Berger mit seinem Matteo und Manuel Kleinhofer für das Wohl der hungrigen Gäste sorgten.

Mit einer Festmesse und einem Festumzug wurde am Sonntag auch in Wagrain-Kleinarl der Salzburger Bauernherbst 2017 offiziell und feierlich eröffnet. Dieser Tag war der Auftakt für mehr als 2000 Veranstaltungen in 74 Bauernherbst-Gemeinden bis Anfang November, zu denen rund 500.000 Besucher erwartet werden.

"Die fünfte Salzburger Jahreszeit" geht heuer in das 22. Jahr, zum Auftakt kamen unter anderem auch Skilegende Annemarie Moser-Pröll, Landesbäuerin Elisabeth Hölzl, Bürgermeister Max Aichhorn und SLTG-Chef Leo Bauernberger. Der Bauernherbst: In Salzburg einfach nicht mehr wegzudenken!

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
In Minute 87
1:1 - Bayern verschenken Sieg gegen Augsburg
Fußball International
5:6 n.V in Innsbruck
Meister Red Bull Salzburg bleibt sieglos
Eishockey
Gegen Ingolstadt
Louis Schaub bereitet Kölns 2:1-Siegtor vor
Fußball International
Historischer Treffer
Harnik-Ferserltor bei Bremens 3:1 gegen Hertha
Fußball International
Altach siegt 2:1
WAC mit lockerem 4:0 ins Cup-Achtelfinale
Fußball National
4 Aktivisten im Finale
Russen stoppten 170 Flitzer während der WM
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.