Sa, 20. Oktober 2018

Um 11:30 Uhr

20.01.2017 08:52

Heute Kitzbühel-Super-G: Schafft Hirscher Wunder?

Um 11:30 Uhr startet heute der erste ganz große Kracher an diesem Kitzbühel-Wochenende - und beim Super-G werden schon die Fan-Massen im Zielraum mitfiebern. Dürfen sie einen österreichischen Sieg bejubeln? Gar ein kleines Ski-Wunder, wenn Marcel Hirscher zuschlägt? Im Video oben sehen Sie, was er sich erwartet - bekannt ist, dass der Weltcup-Leader mehrmals auf der Streif trainiert hat - und im Super-G völlig unberechenbar ist.

Mit Startnummer vier, unmittelbar vor Hannes Reichelt, geht Marcel Hirscher heute ab 11:30 Uhr (hier geht's zum Liveticker) ins Rennen! Im Vorjahr reichte es für den Weltcup-Leader zwar nur zu Rang 23, aber im Super-G ist Marcel eine Wundertüte. Er hat schon ein Rennen gewonnen, war zuletzt in Santa Caterina beim Kombi-Super-G sogar Zweiter. "Ich hab schon mehrmals bewiesen, dass ich es kann, obwohl ich viel zu selten Speed trainieren kann."

Aber es gibt größere Favorist aus Österreich: Die Wettquoten sehen Hannes Reichelt als größten Sieganwärter aus heimischer Sicht - für ihn würde man das Zehnfache seines Einsatzes bekommen. Favorit ist ganz klar der nrowegische "Elch" Kjetil Jansrud. Max Franz und Matthias Mayer sind aber fast gleich hoch einzuschätzen wie Hannes Reichelt.

Die Startnummern der Österreicher:
Nummer 4: Marcel Hirscher
Nummer 5: Hannes Reichelt
Nummer 13: Matthias Mayer
Nummer 15: Vincent Kriechmayr
Nummer 20: Max Franz
Nummer 28: Romed Baumann
Nummer 35: Christopher Neumayer
Nummer 37: Otmar Striedinger
Nummer 38: Daniel Danklmaier
Nummer 39: Christian Walder

Max Mahdalik
Max Mahdalik

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Zwangspause vor Real?
Messi-Verletzung überschattet Barcas 4:2-Sieg
Fußball International
Spanier wundern sich
„Scheißdreck“-Sager: Bernat-Berater kontern Hoeneß
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Bremen nach 2:0 auf Schalke vorerst Zweiter
Fußball International
Nur 1:1 gegen Genoa
Ronaldo trifft - Juve strauchelt trotzdem erstmals
Fußball International
Mbappe trifft
PSG-Wahnsinn! Zehnter Sieg im zehnten Ligaspiel
Fußball International
Nach Skandal-PK
„Super Zeichen“ - Kimmich verteidigt Bayern-Bosse!
Fußball International
Nach 0:3 in Hartberg
Didi Kühbauer: „Weiß genau, was ich zu tun habe!“
Fußball National
Vorarlberger im Glück
LASK nur 1:1 im Heimspiel gegen Altach
Fußball National
Westderby endet Remis
Innsbruck fügt Salzburg ersten Punktverlust zu!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.