Di, 11. Dezember 2018

"Starkes Fundament"

10.03.2016 15:02

Rapid-Budget für neue Saison "rund 30 Mio. Euro"

Rekordmeister Rapid hat den Lizenzantrag für die kommende Saison bereits fertiggestellt. "Wir haben unser angestrebtes Ziel, den Umsatz, unser Budget auf rund 30 Millionen Euro zu heben, geschafft", verkündete Wirtschafts-Vorstand Christoph Peschek am Donnerstag in Wien. Am 15. März endet für die Klubs die Abgabefrist der Unterlagen bei der Bundesliga. Im Video oben sehen Sie Rapids 0:0 in Altach vom Wochenende.

Rapid ist also schon eine Woche früher als gefordert mit der Budgetierung für 2016/17 fertig. "Wir haben keinerlei Transfererlöse und auch keine europäische Gruppenphase budgetiert. Wir haben ein positives Eigenkapital, stehen auf einem starken wirtschaftlichen Fundament", berichtete Peschek voller Stolz. Im Geschäftsjahr 2014/15 lag der Rapid-Umsatz zum Vergleich laut Zahlen des Kreditschutzverbandes 1870 bei 24,644 Millionen Euro.

Erstmals über 10.000 Vollmitglieder
Einen neuen Meilenstein konnten die Wiener was die Mitgliederzahl betrifft setzen. "Erstmals in der Geschichte des Klubs ist es gelungen die Anzahl der Vollmitglieder auf über 10.000 zu heben", verlautete Peschek. Stand Dienstag hielt der Verein bei exakt 10.073 Vollmitgliedern.

Vor allem die Entwicklung ist beachtlich. Im November 2013 hatten die Hütteldorfer mit 4.800 nicht einmal halb so viele Mitglieder. Rechnet man Patenschaften, Greenie- und Jugend-Mitgliedschaften dazu liegt die Anzahl aktuell gar bei 13.000. "Es ist beeindruckend und zeigt, dass wir auf einem guten Weg sind. Diesen wollen wir konsequent weitergehen", so Peschek.

2.000 Karten für "Block West" weg
Gestartet haben die Wiener auch bereits den Abo-Vorverkauf für das neue Allianz-Stadion, in dem bei den Arbeiten gerade die letzte Lücke geschlossen wird. Bis dato wurden mehr als 2.000 Jahreskarten für den "Block West" an die Fans gebracht. Rapids neue Heimstätte soll am 16. Juli feierlich eröffnet werden. Bis dorthin ist die Truppe von Chefcoach Zoran Barisic in der Liga noch fünfmal im Ernst-Happel-Stadion zu sehen. Für die letzten drei Partien gegen die Austria, Sturm Graz und Altach legen die Wiener ein Dreierabo auf. Dabei gibt es für die Anhänger drei Partien zum Preis von zwei, die Aktion startet am 21. März.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Spielplan
09.12.
10.12.
11.12.
12.12.
13.12.
14.12.
15.12.
16.12.
17.12.
18.12.
Spanien - LaLiga
Real Betis Balompie
2:0
Rayo Vallecano
Italien - Serie A
AC Mailand
0:0
FC Turin
Frankreich - Ligue 1
AS Saint Etienne
-:-
Olympique Marseille
Portugal - Primeira Liga
Sporting CP
4:1
CD das Aves
Belgien - First Division A
KAA Gent
2:0
AS Eupen
England - Premier League
FC Everton
2:2
FC Watford
Spanien - LaLiga
Athletic Bilbao
1:0
FC Girona
Türkei - Süper Lig
Ankaragucu
0:1
Basaksehir FK
Kasimpasa
0:3
Kayserispor
Portugal - Primeira Liga
CD Feirense
1:1
CS Maritimo Madeira
Griechenland - Super League
Panaitolikos
2:1
GS Apollon Smyrnis
Panionios Athen
1:1
Apo Levadeiakos FC
Russland - Premier League
Republican FC Akhmat Grozny
2:0
FC Arsenal Tula
Deutschland - Bundesliga
1. FC Nürnberg
20.30
VfL Wolfsburg
Spanien - LaLiga
Celta de Vigo
21.00
CD Leganes
Frankreich - Ligue 1
OGC Nice
20.45
AS Saint Etienne
Türkei - Süper Lig
Goztepe
18.30
Bursaspor
Portugal - Primeira Liga
Portimonense SC
20.00
Vitoria Setubal
Sporting Braga
22.15
CD Feirense
Niederlande - Eredivisie
Willem II Tilburg
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Charleroi SC
20.30
KAA Gent
Österreich - Bundesliga
SK Sturm Graz
17.00
Admira Wacker
LASK Linz
17.00
SV Mattersburg
Wacker Innsbruck
17.00
RZ Pellets WAC
Deutschland - Bundesliga
1899 Hoffenheim
15.30
Borussia M'gladbach
VfB Stuttgart
15.30
Hertha BSC
FC Augsburg
15.30
FC Schalke 04
Hannover 96
15.30
Bayern München
Fortuna Düsseldorf
15.30
SC Freiburg
Borussia Dortmund
18.30
Werder Bremen
England - Premier League
Manchester City
13.30
FC Everton
Crystal Palace
16.00
Leicester City
Huddersfield Town
16.00
Newcastle United
Tottenham Hotspur
16.00
FC Burnley
FC Watford
16.00
Cardiff City
Wolverhampton Wanderers
16.00
AFC Bournemouth
FC Fulham
18.30
West Ham United
Spanien - LaLiga
FC Getafe
13.00
Real Sociedad
Real Valladolid
16.15
Atletico Madrid
Real Madrid
18.30
Rayo Vallecano
SD Eibar
20.45
FC Valencia
Italien - Serie A
Inter Mailand
18.00
Udinese Calcio
FC Turin
20.30
Juventus Turin
Frankreich - Ligue 1
Dijon FCO
17.00
Paris Saint-Germain
SC Amiens
20.00
SCO Angers
SM Caen
20.00
FC Toulouse
FC Nantes
20.00
HSC Montpellier
Stade de Reims
20.00
Racing Straßburg
Türkei - Süper Lig
Caykur Rizespor
11.30
Alanyaspor
Sivasspor
11.30
Ankaragucu
Atiker Konyaspor 1922
14.00
Kasimpasa
Basaksehir FK
17.00
Galatasaray
Portugal - Primeira Liga
GD Chaves
16.30
FC Moreirense
Boavista FC
16.30
CD Tondela
CD das Aves
19.00
Vitoria Guimaraes
CD Santa Clara
20.30
FC Porto
Niederlande - Eredivisie
PEC Zwolle
18.30
NAC Breda
AZ Alkmar
19.45
SBV Excelsior
Heracles Almelo
19.45
PSV Eindhoven
Vitesse Arnhem
20.45
VVV Venlo
Belgien - First Division A
KV Kortrijk
18.00
FC Brügge
AS Eupen
20.00
Royal Mouscron
Sporting Lokeren
20.00
St. Truidense VV
Royal Antwerpen FC
20.30
Waasland-Beveren
Griechenland - Super League
PAS Giannina FC
16.15
Panionios Athen
Aris Thessaloniki FC
18.00
Panaitolikos
Asteras Tripolis
18.30
OFI Kreta FC
Spanien - LaLiga
Deportivo Alaves Sad
21.00
Athletic Bilbao
Italien - Serie A
Atalanta Bergamo
20.30
Lazio Rom
Türkei - Süper Lig
Fenerbahce
18.00
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Griechenland - Super League
Apo Levadeiakos FC
18.30
FC PAOK Thessaloniki
Deutschland - Bundesliga
Borussia M'gladbach
18.30
1. FC Nürnberg

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.