Mi, 15. August 2018

Starke Leistung

16.08.2015 22:11

Tennis-Youngster Bencic holt Titel in Toronto

Belinda Bencic hat beim WTA-Premier-Turnier in Toronto ihren bisher größten Erfolg gefeiert. Die erst 18-jährige Schweizerin profitierte im Finale von der Aufgabe der Weltranglisten-Dritten Simona Halep beim Stand von 7:6(5), 6:7(4), 3:0 für Bencic wegen einer Oberschenkelverletzung.

Auch die vierte Top-6-Spielerin in fünf Tagen vermochte Bencics sensationellen Lauf in der kanadischen Metropole nicht zu stoppen. Nach der Weltranglistenersten Serena Williams am Samstag rang sie auch die Rumänin Halep nieder. Eine Vorentscheidung fiel am Ende des ersten Satzes, als die Schweizerin im Tiebreak nach bereits über einer Stunde Spielzeit einen 1:4-Rückstand noch umdrehte. Halep, die in diesem Jahr bereits drei Turniere gewonnen hat, baute danach auch physisch ab und war durch die Verletzung sichtlich gehandicapt.

Halep warf aber doch erst nach 2:28 Stunden das Handtuch. Bencic ist die erste Schweizer Siegerin beim kanadischen Turnier seit ihrer nunmehrigen Mentorin Martina Hingis 1999 und 2000. "Ein Sieg ist ein Sieg", meinte Bencic fast etwas verlegen. Nach dem zweiten Turniersieg ihrer Karriere nach Eastbourne im Juni auf Rasen wird sie sich am Montag auf Platz 12 der Weltrangliste verbessern.

Bencic beeindruckte in Toronto mit sechs Siegen in sechs Tagen gegen die Nummern 1 (Williams), 3 (Halep), 5 (Caroline Wozniacki), 6 (Ana Ivanovic), 24 (Sabine Lisicki) und 25 (Eugenie Bouchard) der Welt, die allesamt schon Grand-Slam-Finali erreicht haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Mit nur 27 Jahren
Nigerianer Victor Moses beendet Team-Karriere
Fußball International
Weltmeister von 2014
Philipp Lahm wird OK-Chef bei Deutschland EM 2024
Fußball International
Rechtes Knie verletzt
Sorge bei ManCity: Monatelanges Aus für De Bruyne?
Fußball International
Argentinien bangt
Lionel Messi nimmt Auszeit vom Nationalteam!
Fußball International
Rapid-Gegner-Besuch
Slovan: Ein Weckruf in der allgemeinen Erstarrung
Fußball International
Liga-Auftritte, adé!
Fortuna Hagen gibt nach 0:22 am 1. Spieltag auf!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.