Mo, 24. September 2018

Premier League

14.12.2014 16:45

ManU gewinnt Prestigeduell gegen Liverpool

Manchester United hat die Aufholjagd in der englischen Premier League am Sonntag fortgesetzt. Die "Red Devils" behielten im Prestigeduell gegen Liverpool mit 3:0 die Oberhand und gewannen damit zum sechsten Mal in Folge. Der Rückstand des Dritten (31) auf das Topduo Chelsea (39/2:0 gegen Hull City) und Manchester City (36/1:0 bei Leicester City) blieb aber nach der 16. Runde unverändert.

Vor 75.000 Zuschauern im Old-Trafford-Stadion sorgte Wayne Rooney (12.) für die schnelle Führung. Beim 2:0 von Juan Mata (40.) hatte United Glück, übersah doch der Schiedsrichter eine Abseitsstellung.

Der Niederländer Robin van Persie machte in der 71. Minute endgültig alles klar. Das Ergebnis spiegelt aber nicht den Spielverlauf wider. Die "Reds" hielten gut mit, Uniteds Goalie David de Gea konnte sich mehrmals mit glänzenden Paraden auszeichnen.

Ergebnisse der 16. Runde
Samstag
Burnley - Southampton 1:0
Chelsea - Hull City 2:0
Crystal Palace - Stoke City 1:1
Leicester City - Manchester City 0:1
Sunderland - West Ham 1:1
West Bromwich - Aston Villa 1:0
Arsenal - Newcastle 4:1
Sonntag
Manchester United - Liverpool 3:0
Swansea City - Tottenham Hotspur 1:2
Montag
Everton - Queens Park Rangers

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.