Di, 17. Juli 2018

Wieder zurück

10.07.2014 22:29

Thomas Morgenstern: Comeback-Sprung im Video

Nach mehreren Monaten Pause und einer langen "Antast-Phase" hat Thomas Morgenstern am Donnerstag seine ersten Sprünge auf einer Skisprungschanze gewagt. In Villach segelte er fünfmal über die grüne Matte: "Vor dem ersten Sprung war ich ziemlich angespannt. Danach ist es immer besser geworden. Der nächste Schritt in Richtung Karrierefortsetzung ist getan."

Nach seinen Horror-Stürzen im letzten Winter, wo man speziell nach dem Kulm-Crash sogar kurz um das Leben des dreifachen Olympiasiegers bangen musste, rechneten viele schon mit dem Karriereende von Thomas Morgenstern.

Doch am Donnerstag wagte sich der Champion wieder auf die Schanze. Fünf Sprünge wurden in der Alpenarena Villach absolviert, ehe der Regen weitere Flüge von Morgenstern verhinderte. Den ersten Sprung sieht man im Video oben.

Spaß war noch nicht wirklich dabei
"Vor dem ersten Sprung war ich ziemlich angespannt. Danach ist es etwas besser geworden, das System hat schon recht gut funktioniert. Viel Spaß war jetzt noch nicht dabei, aber davon bin ich auch nicht ausgegangen. Der nächste Schritt in Richtung Karrierefortsetzung ist getan und weitere werden bald folgen."

Der neue Skisprung-Cheftrainer Heinz Kuttin, der Morgenstern schon seit Jahren begleitet, ist in Kärnten dabei gewesen: "Unser Fokus lag auf Gefühl und Sicherheit. Schon beim zweiten, dritten Sprung hat Thomas angefangen wie gewohnt zu analysieren, das Gefühl ist also schon wieder voll da. Der fünfte Sprung war technisch einwandfrei."

Und private Betreuer des Skisprung-Helden verrieten schon vor dem ersten Sprung: "Thomas ist super drauf. Seine körperlichen Werte sind sensationell. Er wirkt sehr stark."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Unterzeichnete Vertrag
CR7-Präsentation: Er will Juves Geschichte prägen
Fußball International
Winter/Hörl verloren
Doppler/Horst starten erfolgreich in Beach-EM!
Sport-Mix
Wörschach-Exhibition
Thiem meldete sich nach Urlaub wieder fit
Tennis
Welt- & Europameister
Trauer: Tischtennis-Legende Surbek gestorben
Sport-Mix
Zagreb-Schock
Rechtsrocker feiert mit Kroaten-Stars im Team-Bus!
Fußball International
Entscheidung da!
Wr. Neustadt abgewiesen! Zweite Liga ist Realität
Fußball National
„Einmal in 100 Jahren“
Wolgograd-Erdrutsch! Schwere Schäden am Stadion
Fußball International
Weltmeister-Land ruft
Transfer-Hammer! Wechselt Caleta-Car zu Marseille?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.