10.05.2014 12:01 |

Handball-Liga

Hard und Fivers machten 1. Schritt Richtung Finale

Der HC Hard und die Fivers Margareten haben wie im Vorjahr Kurs aufs Finale der Handball Liga Austria genommen. Der amtierende Champion Hard setzte sich am Freitag im ersten Spiel der "best-of-three"-Serie daheim gegen UHK Krems 26:23 (7:9) durch, Vizemeister Fivers gewann das Derby auswärts gegen West Wien 28:22 (14:13).

Die Harder taten sich gegen die Kremser, die im Viertelfinale Bregenz aus dem Rennen geworfen hatten, lange Zeit extrem schwer. Die Gäste aus Niederösterreich lagen bis zur 52. Minute meist mit zwei Treffern Vorsprung in Führung. Im Finish zeigte dann aber vor allem Hards Dominik Schmid stark auf, der künftige Deutschland-Legionär führte mit drei Treffern in fünf Minuten den Umschwung an.

"Vor der Pause war's eine Abwehrschlacht, auch danach haben wir uns gegen einen extrem unangenehmen Gegner sehr schwergetan", meinte Hard-Teammanager Berry Novacic. "Erst im Finish hatten wir dann die Hand auf der Partie", sagte er.

Fivers in Südstadt aktiver als West-Wien
In der ausverkauften Südstadt gaben die Gäste aus Margareten nach der Pause den Ton an. Bis zur 41. Minute schoss man sich einen Vier-Tore-Vorsprung heraus, den man sich in der Schlussphase nicht mehr nehmen ließ. West-Wien-Trainer Erlingur Richardson meinte nach der Niederlage: "Die Fivers wollten den Sieg heute wahrscheinlich ein wenig mehr, wir waren von unserer Mentalität her zu passiv."

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol