Mi, 18. Juli 2018

"Mad dog"

22.12.2005 20:00

Pogatetz sorgt in England für Aufregung

Emanuel Pogatetz hat im Viertelfinale des englischen Liga-Cups für einen Aufreger gesorgt. Dem von seinen Mitspielern "Mad Dog" genannten Middlesbrough-Verteidiger wurde vom Blackburn-Spieler Savage vorgeworfen, er hätte ihn im Zuge eines "Nase an Nase"-Duells bespuckt. Middlesbrough verlor daheim mit 0:1.

Blackburn-Trainer Mark Hughes sprang nach dem Spiel für Pogatetz in die Bresche. "Er hat geschrien, und vielleicht ist dabei etwas aus seinem Mund geflogen", mutmaßte der Coach. Ähnlich dürfte auch der Referee die Aktion eingeschätzt haben, denn der Verteidiger, der bei seinem ersten Pflichtspiel für "Boro" seit 3. Dezember auf der linken Abwehrseite durchspielte, kam ungeschoren davon.

Im zweiten Mittwoch-Viertelfinale setzte sich Vizemeister Arsenal, der ohne die meisten Stammspieler angetreten war, nur mit viel Mühe und Glück (der Ausgleich zum 2:2 in der Verlängerung durch Gilberto Silva fiel erst in der 120. Minute) auswärts gegen den Drittligisten Doncaster 3:1 im Elferschießen durch.

Die "Gunners" treffen nun im Semifinale, das im Jänner in Hin- und Rückspiel ausgetragen wird, auf den sensationellen Premier-League- Aufsteiger Wigan, der jetzt ÖFB-Teamverteidigers Paul Scharner für die Rekordsumme von 3,67 Millionen Euro verpflichtet hat. Die zweite Vorschlussrunden-Paarung lautet Blackburn vs. Manchester United.

Das könnte Sie auch interessieren

Sportticker
Transfer-Gerüchte
Ex-Frankfurter Alex Meier trainiert mit Admira
Fußball National
„Völliger Quatsch“
Klopp ergreift Partei für Özil und Gündogan
Fußball International
Tschertschessow dabei
Nach Rapid: So geht es dem Neo-Kölner Louis Schaub
Fußball International
Nicht mehr gestresst
Gold-Anna: „Mein schlechtes Gewissen“
Wintersport
Er schaffte Basis
Champions League: Pacult weg, Kukesi weiter
Fußball International
Meier bei der Admira
Austria: Kommt Verstärkung aus Frankreich?
Fußball National
Kufstein steht an
Rapid: Boli-Bolingoli weg? „Bloß ein Gerücht“
Fußball National
Mbappe, Umtiti und Co.
Rührend! Große WM-Stars glänzen mit großen Gesten
Fußball International
Bei Mandela-Rede
Obama: Frankreich-Fußballteam Vorbild für die Welt
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.