01.01.2014 13:54 |

Turnier in China

Mayr-Achleitner steht im Shenzhen-Viertelfinale

Für Patricia Mayr-Achleitner läuft es beim Saisonauftakt weiterhin nach Maß. Die Tirolerin ist am Mittwoch im mit 500.000 Dollar dotierten Hartplatz-Turnier in Shenzhen bereits ins Viertelfinale eingezogen. Die Weltranglisten-92. setzte sich im Achtelfinale gegen die als Nummer drei gesetzte Tschechin Klara Zakopalova mit 7:6(2), 6:4 durch und bekommt es nun mit der Deutschen Annika Beck zu tun.

Für Mayr-Achleitner war es der erste Sieg gegen die Weltranglisten-35. im dritten direkten Duell. Im ersten Satz machten beide Spielerinnen drei Breaks, Österreichs Nummer zwei behielt allerdings im Tiebreak klar die Oberhand. Im zweiten Durchgang entschied Mayr-Achleitners einziges Break die Partie.

Gegen die 19-jährige Beck, die die Schweizerin Viktoria Golubic mit 6:3, 5:7 und 6:3 ausschaltete, hat die 27-jährige ÖTV-Spielerin noch nie gespielt. Im Doppel steht Mayr-Achleitner mit der Britin Johanna Konta bereits im Halbfinale.

Meusburger unterliegt Venus Williams
Kein Erfolgserlebnis gab es hingegen für Yvonne Meusburger. Für die Vorarlbergerin war im Achtelfinale von Auckland gegen die ehemalige Weltranglistenerste Venus Williams Endstation. Österreichs aktuell beste Spielerin leistete beim 6:4, 3:6, 2:6 gegen die US-Amerikanerin allerdings viel Gegenwehr und ging erst nach fast zwei Stunden als Verliererin vom Platz. Entscheidend im ersten direkten Aufeinandertreffen war vor allem auch die bessere Aufschlagleistung von Williams.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten