Mo, 23. Juli 2018

UEFA-Nominierung

14.12.2013 12:42

Salzburgs Alan im "EL-Team der Gruppenphase"

Der brasilianische Salzburg-Stürmer Alan ist von der UEFA auch dank seiner bisher vier Tore in das "Team der Gruppenphase" der Fußball-Europa-League gewählt worden.

Die 4-3-3-Formation mit Goalie Wladislaw Stojanow (Ludogorez Rasgrad), Gonzalo Rodriguez (Fiorentina), Nick Viergever (Alkmaar), Jordi Amat (Swansea City), Jan Vertonghen (Tottenham), Bebras Natcho (Rubin Kasan), Hans Henrik Andreasen (Esbjerg), Fabien Camus (Genk), Andrij Jarmolenko (Dynamo Kiew), Olcan Adin (Trabzonspor) und Alan wurde auf der UEFA-Website veröffentlicht.

Alan erhielt folgende Bewertung: "In den ersten fünf Spielen der Gruppe C hat der FC Salzburg zwölf Tore geschossen, jeweils vier gingen auf das Konto des Sturmduos Alan und Jonatan Soriano. Mit Abstand den schönsten Treffer erzielte Alan, als er beim 3:1-Auswärtssieg gegen Standard Lüttich am vierten Spieltag mit einem spektakulären Fallrückzieher den Schlusspunkt setzte. Der 24-jährige Brasilianer blüht unter Trainer Roger Schmidt regelrecht auf. Derzeit ist er im Salzburger Angriff unverzichtbar, vor allem da sein Sturmpartner Soriano mit einer Adduktorenverletzung ausfällt."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.