11.03.2013 12:35 |

Rallye-WM

Zweiter Saisonsieg für VW-Ass Ogier in Mexiko

Der Franzose Sebastien Ogier hat beim dritten Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft in Mexiko den zweiten Saisonsieg für Wiedereinsteiger VW erzielt. Bei der ersten Schotter-Rallye des Jahres fuhr Ogier am Sonntag in seinem Polo R nach 16 Bestzeiten auf den 23 Sonderprüfungen einen Vorsprung von rund dreieinhalb Minuten auf den finnischen Vize-Champion Mikko Hirvonen im Citroen DS3 heraus.

"Das war in der Tat ein tolles Wochenende für uns. Wir hatten bei dieser harten Rallye keine Probleme mit dem Auto. Es hat einfach alles gepasst", freute sich Ogier. Mit seinem neunten WM-Sieg baute der 29-Jährige seine Führung in der Gesamtwertung auf 31 Zähler auf den in Mexiko abwesenden Rekordweltmeister Sebastien Loeb aus. Loeb bestreitet bei seiner diesjährigen Abschiedstour nur vier Rallyes, Mexiko gehörte nicht zu seinem Kurzprogramm.

Austro-Co-Pilotin Ilka Minor Zehnte
Der junge Belgier Thierry Neuville im besten Ford Fiesta RS erreichte mit mehr als vier Minuten Rückstand den dritten Rang. Die österreichische Co-Pilotin Ilka Minor kam im vom Russen Jegweni Nowikow pilotierten Fiesta mit mehr als 17 Minuten Rückstand auf Rang zehn.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.