Krone Plus Logo

Geschäft Telemedizin

Viagra: Wie Österreicher Rezeptpflicht austricksen

Österreich
26.06.2024 15:25

Kurz vorweg: Es ist in Österreich verboten, ein rezeptpflichtiges Medikament im Internet zu bestellen. Doch daran halten sich längst nicht alle, um an Potenzmittel, Muskelaufbaumittel, Schmerzmittel oder Psychopharmaka zu kommen. Wir zeigen, wie einfach mit einigen Kniffen die Pillen nach Österreich gelangen. Ärzte warnen vor diesem bedenklichen bis gefährlichen Trend.

Zugelassene Online-Apotheken und Telemediziner boomen in Europa – so viel ist Fakt. Sie ersparen unter Umständen den Gang zum Arzt, der ein Rezept ausstellen muss. Die Gründe dafür liegen auch auf der Hand: Bequemlichkeit, Schamgefühl oder Aussicht auf Nicht-Erfolg schwingen mit. Außerdem sind die Medikamente – anders als bei schwindligen Portalen – Originale oder Generika. Das Risiko, auf Fake-Ware oder gar gesundheitsschädigende Produkte hereinzufallen, reduziert sich drastisch.

Das folgende Beispiel zeigt, wie Ärzte und Rezeptpflicht umgangen werden.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele