Achtes großes Turnier

DFB-Goalie Neuer spricht über seinen Rücktritt

Fußball EM
17.06.2024 18:11

Deutschlands Fußball-Teamtormann Manuel Neuer schließt ein baldiges Ende seiner langen Nationalmannschaftskarriere nicht aus. Eine Entscheidung will er aber erst nach der Heim-Europameisterschaft fällen. 

„Das kann ich jetzt noch nicht verraten. Ich werde mir Gedanken nach dem Turnier machen“, sagte der 38-Jährige bei einer Pressekonferenz am Montag in Herzogenaurach auf die Frage nach einem Rücktritt.

Neuer bestreitet derzeit sein achtes großes Turnier als Nummer eins im DFB-Tor seit der WM 2010 in Serie. Am Mittwoch gegen Ungarn (18 Uhr) wird er mit seinem 17. EM-Spiel den Italiener Gianluigi Buffon als Tormann mit den meisten Spielen bei europäischen Kontinentalturnieren einholen. „Das hört sich auf jeden Fall gut an“, sagte Neuer, der beim 5:1-Auftakterfolg über Schottland quasi arbeitslos gewesen war.

(Bild: AFP or licensors)

Beinbruch
Neuer war nach einem schweren Beinbruch und über einjähriger Pause im März von Teamchef Julian Nagelsmann erneut zum Stammtorwart für die EM ernannt worden. Nach einigen Fehlern waren zuletzt aber Zweifel an seinem Status als Nummer eins laut geworden. Ersatzmann Marc-Andre ter Stegen wurde von Experten als bessere Wahl eingestuft.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele