Krone Plus Logo

Unglück in Kärnten

Pool als Todesfalle für Kind: Das droht den Eltern

Kärnten
07.06.2024 06:00

Zehn Minuten. Nicht länger. Doch in dieser kurzen Zeitspanne hat ein kleines Kind in Kärnten sein Leben verloren. Denn seine Eltern sollen es aus den Augen gelassen haben – obwohl im Garten ein ungesicherter Pool war. Die Staatsanwaltschaft Klagenfurt hat nun gegen Mama und Papa Anklage erhoben.

Es geht so schnell – nur wenige Minuten der Unaufmerksamkeit, und ein Kleinkind verliert sein Leben. Denn, das warnen Experten immer wieder, wenn Kinder ins Wasser fallen, ertrinken sie lautlos – sie gehen unter, schreien nicht, strampeln kaum, der Tod kommt erbarmungslos und sehr still. So dürfte es auch vergangenen Juli in einem Haus in Ossiach gewesen sein, als eine Familie ihren einjährigen Buben verlor.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele